Allerseelen / Totengedenken in Zeiten der Corona-Pandemie

Während der Corona-Pandemie (insbesondere während des Lockdowns) konnten sich Angehörige nur eingeschränkt von Verstorbenen verabschieden. Auch an Allerseelen wird es voraussichtlich nicht möglich sein, alle Angehörigen zu einer gemeinsamen Feier in der Pfarrei einzuladen. Auf dieser Seite bieten wir Ihnen unterschiedliche Hilfestellungen, für die Gestaltung des Totengedenkens rund um Allerseelen:

Weitere Anregungen finden Sie auch auf der folgenden Internetseite:
Liturgisches Institut der Schweiz
https://www.liturgie.ch/praxis/gottesdienst-corona/trauer-allerseelen/1739-good-practice-allerseelen-2020