Anregungen für die Sternsinger-Aktion

Sternsingen - aber sicher!

Mit Corona hat eine neue Lebensrealität Einzug gehalten bei uns und in vielen anderen Ländern. Sie ist geprägt von Rücksicht aufeinander und Abstand voneinander, vom Einhalten vieler Regeln und vom Durchhalten, auch wenn manches schwerfällt. Die Regeln sind von Bundesland zu Bundesland und von Bistum zu Bistum unterschiedlich. Deshalb fasst das Kindermissionswerk auf seiner Internetseite für Sie das Wesentliche zusammen und beschränkt sich auf das, was die Praxis des Sternsingens in den Gemeinden betrifft. Hier finden Sie einen Leitfaden, ein Hygienekonzept, weitere Tipps und Materialien und auch Austausch- und Kontaktmöglichkeiten.

https://www.sternsinger.de/sternsingen/sternsingen-und-corona/

Vorschläge für kreative Sternsingeraktionen ohne Hausbesuch:

https://www.sternsinger.de/sternsingen/sternsingen-und-corona/ideen-tipps/
https://www.sternsinger.de/sternsingen/sternsingen-und-corona/ideen-tipps/aktuelles-aus-den-gemeinden/

Weitere Informationen und Materialien
https://www.sternsinger.de/sternsingen/sternsinger-material/

Digitale Seminare vom Kindermissionswerk (Bsp. Thema Sternsinger und Corona)

https://www.sternsinger.de/sternsingen/digitale-seminare/

Informationen zur Sternsingeraktion im Bistum Speyer

Durch die coronabedingten veränderten Rahmenbedingungen sind Hausbesuche nicht möglich - siehe aktuelle Dienstanweisungen: Schutzmaßnahmen

Weitere Informationen hier in der Pressemeldung vom 16. Dezember 2020

Online-Präventionsworkshop
Für Ehren- und Hauptamtliche,  die  mit  Kindern,  Jugendlichen und jungen Erwachsenen an der Sternsingeraktion teilnehmen, bietet die Präventionsbeauftrage im Bistum Speyer einen Online-Workshop an drei verschiedenen Terminen an.

Kontakt für Fragen zur Sternsingeraktion im Bistum Speyer:
Kaplan Matthias Schmitt
Tel.06232/102-337
E-Mail: matthias.schmitt@bistum-speyer.de