"Archivelle" – Aktuelles aus dem Bistumsarchiv

   

   

Bistumsarchiv geschlossen!

  

Aufgrund der derzeitigen Gesundheitslage bleibt der Lesesaal des Bistumsarchivs auch weiterhin geschlossen. Wir informieren Sie auf unserer Homepage, sobald eine Öffnung wieder absehbar ist. Bei Anfragen können Sie sich gerne telefonisch (06232/102-388) oder per E-Mail (bistumsarchiv@bistum-speyer.de) mit uns in Verbindung setzen.

   

  

  

  

Neuerscheinung: Jahrbuch der Hambach-Gesellschaft

Das Jahrbuch der Hambach Gesellschaft sammelt Beiträge zur historischen Forschung und politischen Bildung, die insbesondere das 19­. und 20. Jahrhundert behandeln. Die aktuelle Ausgabe enthält u.a. einen Beitrag von Archivdirektor Dr. Thomas Fandel über den politisch engagierte Pfarrer Jakob Martin, der sich den Nationalsozialisten widersetzte.

News

Freitag, 13. Oktober

Vortrag: „Leben und Sterben in Speyer vor der Stadtzerstörung 1689"

Dr. Hans-Helmut Görtz referiert am 17. Okt. in der Bibliothek St. German in Speyer über seine Erforschung der Pfarrmatrikeln von St. German und St. Peter weiterlesen 


Mittwoch, 20. September

Gründung des Speyerer Jesuitenkollegs vor 450 Jahren

Vortrag von Daniela Blum beleuchtet die Gegenreformation in Speyer und berichtet von historischen Konflikten zwischen dem Domkapitel und dem lutherisch geprägten Stadtrat weiterlesen 


Montag, 11. September

Vortrag zur Geschichte des Speyerer Jesuitenkollegs

"Geschützt, gehasst, geachtet?" - Veranstaltung des Forum Katholische Akademie weiterlesen 


Dienstag, 20. Juni

Mit modernen Methoden an die Öffentlichkeit

Tagung süddeutscher Kirchenarchive in Speyer – Zentralarchiv der Landeskirche Gastgeberin weiterlesen 


Freitag, 02. Juni

Theater-Tournee durch Pfalz und Saarpfalzkreis startet am 12. Mai

Stück des Chawwerusch Theaters erinnert an die Anfänge des neu gegründeten Bistums vor 200 Jahren – Premiere im Kurpfalzsaal in Edenkoben weiterlesen 


Sonntag, 16. April

Professor Klaus Unterburger beleuchtet 200 Jahre neues Bistum Speyer

Wissenschaftlicher Vortrag am 16. Mai 2017 im Historischen Ratssaal in Speyer befasst sich mit den Entwicklungen seit der Neugründung des Bistums Speyer im Jahr 1817. weiterlesen 


Montag, 10. April

Bistumsarchiv erhält Bettinger-Nachlass aus St. Ingbert

Kardinal aus Landstuhl starb vor 100 Jahren – Dompfarrer in Speyer weiterlesen 


Montag, 06. Februar

Roland Paul referiert über Juden in der Pfalz

Vortrag im Rahmen „Erinnern – Gedenken – Mahnen 2017“ weiterlesen 


Montag, 16. Januar

In der Rosenberger Chronik geblättert: Die Nachkriegszeit

Waldfischbach-Burgalben. „In der Rosenberger Chronik geblättert“ wird erneut am Sonntag, dem 22. Januar 2017. Die Veranstaltung mit Dr. Richard Antoni findet in dem Westpfälzer Wallfahrtsort im Anschluss an die Sonntagsmesse... weiterlesen 


Donnerstag, 05. Januar

Vom Fürstbistum zum Bistum moderner Prägung

Prof. Dr. Hans Ammerich referiert am 21. Januar über 200 Jahre Bistum Speyer beim „Samstagmorgen“ im Herz-Jesu-Kloster in Neustadt weiterlesen