Beratung für Abteilungen des Bischöflichen Ordinariats und Außenstellen im Bistum Speyer

  

Sie haben Unterlagen, die Sie zur Erledigung der laufenden Aufgaben nicht mehr benötigen und wissen nicht, ob diese Unterlagen dauerhaft aufbewahrt werden müssen?

Ihre Lösung? Wir, die Abteilung Z/8: Bistumsarchiv und Registratur!

Wenn es um Schriftgut geht, sind die Registratur und das Bistumsarchiv Ihre kompetenten Ansprechpartner im Bischöflichen Ordinariat. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne. In einem persönlichen Gespräch klären wir im Einvernehmen mit der jeweiligen Abteilung oder Dienststelle, welchen aktuellen oder historischen Wert die Unterlagen haben. Wir übernehmen die archivwürdigen Akten und schaffen in Ihrem Büro Platz für neue Unterlagen. Auch "ungewöhnliche" Dokumente wie beispielsweise Karten, Pläne, Plakate oder neue Medien können für die dauerhafte Verwahrung von Interesse sein.

Gerne zeigen wir Ihnen und Ihrer Abteilung auch im Rahmen einer Führung durch das Bistumsarchiv, was genau mit Ihren Akten geschieht und wo die Unterlagen gelagert werden.

 

Ein weites Arbeitsfeld pflegt auch unsere Registratur, die Ihnen gerne dabei behilflich ist, ihr laufendes und noch benötigtes Schriftgut zu verwalten. Neben praktischen Tipps und Tricks bieten wir Ihnen auch ein persönliches Gespräch, eine Sichtung Ihrer Unterlagen und damit verbunden eine umfangreiche Beratung für Sie und Ihre Abteilung an.

  

  

Alles rund um die Pfarramtsregistratur und das Pfarrarchiv

  

Die Übernahme, Erschließung und Erhaltung der historischen Überlieferung der Pfarreien im Bistum Speyer gehören zu den Schwerpunkten der Arbeit des Bistumsarchivs. Vor allem durch die bevorstehenden Veränderungen der Seelsorgestrukturen im Rahmen der Gemeindepastoral 2015 gewinnt die Dokumentation der geschichtlichen Überlieferung der Pfarreien an Bedeutung. Und das nicht nur für Heimatforscher und geschichtlich Interessierte aus den Gemeinden, sondern vor allem für die Pfarreien selbst.

Schon kleine Hilfestellungen können die alltägliche Arbeit vereinfachen... zumindest im Bereich der Schriftgutverwaltung. Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier ab sofort einige Arbeitshilfen zur Verfügung, zum Beispiel den neuen Aktenplan für die Pfarramtsregistraturen im Bistum Speyer, der 2016 in Kraft getreten ist.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch nach wie vor telefonisch, per E-Mail oder persönlich zur Verfügung.

 

 

  

Arbeitshilfen

  

  

   

Grundkurs Pfarrsekretariat am 20. Mai 2021

zum Download verfügbar bis 4. Juni 2021

  • Vortrag von Dr. Thomas Fandel• Einführung: Ordnung und System in Registratur und Archiv • Unterscheidung Registratur und Archiv • Rechtliche Grundlagen für die Aufbewahrung von Schriftgut • Aufgaben des Bistumsarchivs/Einblicke in die Arbeit • Pfarrarchive: Bedeutung für Gegenwart und Zukunft
  • Vortrag von Tanja Ueltzhöffer• Schriftgutverwaltung • Aufbau und Verwaltung einer Registratur • Ablagestrukturen erarbeiten • Analog vs. Digital • Umgang mit digitalem Schriftgut • Digitalisierungsprojekt „Kirchenbücher“
  • WordcloudErgebnis der Wordcloud "Schriftgutverwaltung"