Ehrenamtlich - aber ausgebildet

 

so lautet ein Grundsatz der kirchlichen Büchereiarbeit. Die Qualifiation aller ehrenamtlich Mitarbeiter*innen hat daher einen hohen Stellenwert. Neben Angeboten zur bibliothekarischen Grundausbildung gibt es Fortbildungen zu unterschiedlichen büchereipraktischen Themen.

Im Frühsommer 2022 gibt es neben digitalen Angeboten auch erste kleinere Präsenzveranstaltungen. Eine größere Diözesantagung wird in diesem Jahr noch nicht stattfinden.

Eine ausführliche Beschreibung der Angebote für 2022 finden Sie unten.

Die Anmeldung erfolgt direkt über die Fachstelle per Mail an buechereifachstelle@bistum-speyer.de oder telefonisch: 06232 /102-187.

Für Veranstaltungen ohne Teilnehmerbegrenzung erhalten alle Büchereien die Zugangsdaten der Impluskonferenzen und können Sie im Team weitergeben.

 

 

ONLINE - Einfach einkaufen bei der ekz: Willkommen in den Medienwelten

Endlich funktioniert er wieder - der Online Shop der ekz. Doch wie sucht und bestellt man in den "Medienwelten"?

Entdecken Sie den Medienshop der ekz, der Sie bei Ihrer Suche intuitiv zum Ergebnis führt. Navigieren Sie einfach und zielgerichtet durch unser Medienangebot von circa 6,5 Millionen Titeln. Lernen Sie die Medienwelten kennen und melden Sie sich jetzt bei einem kostenfreien Webinare der ekz an. Das Webinar zeigt Ihnen erste Schritte und allgemeine Tipps und Tricks rund um Recherche und Bestellung in unseren Medienwelten

Referentin: Franziska Holder, Vertrieb Medien Kundenbetreuung

Termin: Do. 4. August von 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Anmeldung ab sofort direkt auf der Homepage der ekz

 

 

ONLINE - „Ohne News nichts los! Presse, Newsletter, Schaukasten & Co.“

„Tue Gutes und sprich darüber!“ Letzteres fällt KÖB-Teams oftmals schwer – und dabei wird so viel Gutes von den vielen Engagierten in der KÖB geleistet. Darüber sollte die Öffentlichkeit informiert werden! 

Mit vielen Praxisbeispielen stellt das Webinar Möglichkeiten vor, wie Ereignisse in Ihrer Bücherei zu Nachrichten werden – und worauf dabei zu achten ist: vom Aushang, über den Newsletter oder das Schaufenster, den Schaukasten über die Lokalzeitung, zu Pfarrnachrichten & Co.

Referentin: Andrea Minkwitz, Fachstelle Köln und ehrenamtliche Büchereileiterin

Zoom-Webinar des Borromäusvereins

Datum: 01. September 2022

Uhrzeit: 19:30-21:30 Uhr

Kosten: 15,00 €

Anmeldeschluss: 14. August 2022 auf der Seite des Borromäusvereins

 

 

ONLINE - Büchereien im Umbruch - wie machen wir weiter?

In allen Büchereien werden inzwischen Veränderungen spürbar. Umbrüche in der Gesellschaft, in der Kirche, in der Medienwelt oder in den Familien kommen im Büchereialltag an. Wie gehen wir damit um? Was können wir konkret machen, damit unter veränderten Rahmenbedingungen Büchereiarbeit sinnvoll ist und die Freude erhalten bleibt.

Das Konzept der Ergänzungsbücherei wurde den Veränderungen angepasst, jetzt geht es darum, auch für die unterschiedlichen Büchereien Wege auszuzeigen. An den drei Abenden geht es um einen Erfahrungsaustausch. Daher wird das Angebot an drei Abenden gemacht, um in kleinen Gruppen miteinander ins Gespräch zu kommen.  

Referentin: Dr. Gabriele Dreßing, Leiterin der Fachstelle

Termine: Do. 15. September / Mo. 19. September / Di. 27. September 2022

jeweils von 19:00 Uhr - 20:00 Uhr

Für die Teilnahme werden ein PC/Laptop mit Lautsprecher und Mikrofon gebraucht. Die Zugangsdaten zur Konferenz-Plattform werden rechtzeitg per Mail verschickt.

Gern können Sie sich einfach per Mail anmelden: buechereifachstelle@bistum-speyer.de

 

 

ONLINE - Katalogisierungsschulung BVS

Der Medienbestand einer Bücherei ist im Online-Katalog sichtibar. Daher ist es wichtig, dass alle neuen Bücher und Medien korrekt erfasst sind. Unsere Praxistipps erleichtern das Ausfüllen der Erfassungsmaske nach den neuen Katalogisierungsregeln RDA.

Diese Veranstaltung richtet sich an alle Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter, die Erfahrungen mit der BVS-Katalogisierung haben und ihre Kenntnisse vertiefen wollen.

Referentin: Ute Straßer, Mitarbeiterin der Fachstelle

Termin: Di. 11. Oktober 2022 von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Für die Teilnahme werden ein PC/Laptop mit Lautsprecher und Mikrofon gebraucht. Die Zugangsdaten zur Konferenz-Plattform werden rechtzeitg per Mail verschickt.

Gern können Sie sich einfach per Mail anmelden: buechereifachstelle@bistum-speyer.de

 

 

ONLINE - Hilfe, die Statistik naht! Was muss raus, was kann bleiben?

Am Jahresende steht die Statistik an. Noch ist Zeit, den Bestand kritisch zu sichten. Welche Mediengruppen werden nicht mehr nachgefragt?  Was kann jetzt wirklich noch aussortiert werden, ohne das die Leser es vermissen? Ein gutes Verhältnis von Bestand und Enleihungen (= Umsatz) dankt es Ihnen.

Referentinnen: Dr. Gabriele Dreßing und Ute Straßer, Fachstelle Speyer

Termin: Do. 3. November und Di. 8. November 2022 jeweils von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Für die Teilnahme werden ein PC/Laptop mit Lautsprecher und Mikrofon gebraucht. Die Zugangsdaten zur Konferenz-Plattform werden rechtzeitg per Mail verschickt.

Gern können Sie sich einfach per Mail anmelden: buechereifachstelle@bistum-speyer.de

 

 

ONLINE - easy catShop-Webinare

Der Borromäusverein e.V. bietet zum Thema easy catShop kostenlose Zoom-Webinare für Einsteiger und Fortgeschrittene an:

  • easy catShop: Grundlagenschulung
  • easy catShop: Sprechstunde für Fortgeschrittene

Die 2-stündige Grundlagenschulung richtet sich an Personen, die sich darüber informieren möchten, wie easy catShop funktioniert und welche Möglichkeiten das Programm bietet.

In der 2-stündigen Sprechstunde können easy catShop-Erfahrene Fragen zur Gestaltung von Werbematerialien stellen. Gerne können Sie uns Ihre Fragen mit der Anmeldung mitteilen, so dass wir diese dann in der Sprechstunde besprechen können.

Grundlagenschulung: Di. 15. November von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Sprechstunde: Do. 17. November 2022 von 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Anmeldung auf der Homepage des Borromäusvereins bis jeweils 14 Tage vor dem Termin

 

ONLINE - Bibliothekarischer Grundkurs BASIS 12 - digital

Am bibliothekarischen Ausbildungsprogramm BASIS 12 sollten allen Büchereiteams teilgenommen haben. Hier werden die Grundlagen der Büchereiarbeit vermittelt: von Bestandsaufbau bis Katalogisierung, von Öffentlichkeitsarbeit bis zur Zusammenarbeit im Team.... Das Kurskonzept hat eine lange Tradition und sorgt für Kompetenz und Qualität in der Büchereiarbeit. In der Pandemie wurde es zu einem Online-Angebot umgestaltet, so dass die bequeme Teilnahme von zu Hause aus möglich ist.

An zwei Samstagen gibt es digitale Zoomtreffen mit vielen Gruppenarbeiten zum persönlichen Austausch. Dazwischen liegen vier Selbstlernheiten, die in zwei Wochen durchgearbeitet werden müssen.

Zoom-Treffen: Sa. 21. Januar 2023 und Sa. 4. Februar 2023

jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr  und 13:30 Uhr bis 17:00 Uhr 

Veranstalter sind die Fachstellen für katholische Büchereiarbeit in den (Erz-)Bistümern Freiburg, Limburg, Mainz, Rottenburg-Stuttgart und Speyer.

Es stehen nur wenige Plätze zur Verfügung, die nach Eingang der Anmeldung vergeben werden.

Gebraucht wird dazu ein Laptop, PC oder ein Tablet mit Kamera und Mikrofon.  Die Zugangsdaten zur Konferenz-Plattform werden rechtzeitg per Mail verschickt.

Anmeldung per Mail an buechereifachstelle@bistum-speyer.de.