Angebote 2020

Die einzelnen Angebote stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Wenn Sie Interesse an einer Fortbildung haben, nehmen Sie mit der Fachstelle Kontakt auf, wir lassen Ihnen dann ein ausführliches Programm und ein Anmeldeformular zukommen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Angebote auf Ihr Interesse stoßen.

 

BASIS 12 Kurs

BASIS 12 ist eine Grundausbildungsprogramm, das sich an alle MitarbeiterInnen in Katholischen öffentlichen Büchereien wendet. Der Kurs gibt in 12 Unterrichtseinheiten eine praxisorientierte Einführung in die wichtigsten Arbeitsbereiche einer Bücherei: von "A" wie "Aufgaben einer KÖB" bis "Z" wie "Zusammenarbeit im Team" werden Kenntnisse, Methoden und Fertigkeitn zur vielen Themen rund um die Bücherei vermittelt und gemeinsam erarbeitet.

Ort: Heinrich Pesch Haus, Frankenthaler Str. 229, 67059 Ludwigshafen

Termin: 24. bis 26. Januar 2020

Zeit: Fr. 15:00 Uhr - So. 13:00 Uhr

Referenten: aus den beteiligten Bistümern Freiburg, Mainz, Rottenburg-Stuttgart und Speyer

Kosten: keine Kursgebühr, Übernachtungsanteil   30 €

Hier finden Sie das Programm und den Anmeldeschein.

- ausgebucht -

 

Funkenschlag - neue Begeisterung für die Büchereiarbeit

Wir wünschen uns Büchereien als lebendige Orte der Begenung - mit begeisterten Lesern und einem begeisterndem Team.

Doch wie entfachen wir den Funken der Begeisterung, wenn der Büchereialltag oft von Verwaltungsaufgaben und Zeitdruck bestimmt wird. Wo bleibt die Freude am Lesen, wo ist Raum für das Interesse an Büchern und Menschen? - Das ist doch die Hauptmotivation für ehrenamtliches Engagement in der Büchereiarbeit. Diese Freude und dieser Spaß dürfen nicht verloren gehen, denn sie geben einer Bücherei ihre Lebendigkeit.

 Wir laden Sie ganz herzlich ein, Ihre Lesefreude beleben zu lassen bei spannenden Leseerlebnissen und kollegialem, auch büchereipraktischem Austausch. Die Gruppengröße ist auf 12 TN begrenzt.

Referentin: Dr. Andrea Liebers (bringt langjährige Erfahrung in der Fortbildung von ehrenamtlichen Büchereimitarbeiter/innen mit).

Termin: 28./29. Februar 2020 (Fr. 15:00 Uhr bis Sa. 18:00 Uhr)

Ort: Pastoral- und Priesterseminar St. German, Speyer

Kosten: Es wird ein Betrag von 15,- € für die Übernachtung erhoben.

Hier finden Sie das Programm und den Anmeldebogen. Bitte umgehend bis 20.1.2020 anmelden!

 

 

 

Diözesantagung 2020 als Büchereileitungstreffen

Was kann weg und was wird bleiben?

In diesem Jahr findet keine große Diözesantagung statt, sondern bereits im März zwei Treffen nur für Büchereileiterinnen und -leiter. Im November ist anläßlich des 175 jährigen Bestehens des Borromäusvereins eine Fahrt zur Jubiläumsveranstatung nach Bonn für alle Interessierten geplant.

Thema der Büchereileitungstreffen:

"Was kann weg und was wird bleiben?" - konkrete Schritte für eine zukunftsfähige Bücherei

Jede Katholische öffentliche Bücherei ist anders. Jede Bücherei har ihr eigenes Umfeld, ihre eigenen Rahmenbedingungen, ihr eigenes Team. Aber alle wollen mit der Zeit gehen und das beste für ihr Leser und für die Bücherei machen.

Diese schwierige Aufgabe liegt in den Händen der Büchereileitungen: wie gestalte ich meine Bücherei, damit sie zukunftsfähig wird?

An diesem Nachmittag soll ganz konkret auf die jeweiligen Büchereien eingegangen werden. Gemeinsam wollen wir die Situation analysieren und versuchen, konkrete, direkt umsetzbare Anregungen zu geben. Bitte bringen Sie die Statistik 2019 und einen Ausdruck der BVS-Bestandsanalyse mit.

Termin 1: Fr. 13. März 2020 von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Kloster Neustadt

Termin 2: Fr. 20. März 2020 von 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr in Waldfischbach, Maria Rosenberg