Veranstaltungen für Erzieherinnen und Erzieher

Aufgaben und Verantwortung eines Kita-Trägers

in Kaiserslautern, Bistumshaus, am 14.11.2020 Samstags-Veranstaltung Referent: Joachim Vatter, Abteilungsleiter RV und Kitas, Bischöfliches Ordinariat Speyer

Eine Einführung in den QUB "Träger und Leitung" für neue Trägervertreter oder Trägerbeauftragte

Zielgruppe: Hauptamtliche und ehrenamtliche Trägervertreter oder Trägerbeauftragte, die nicht an der SpeQM-Schulung "Träger und Leitung" teilnehmen konnten bzw. neu im Amt sind

Im SpeQM-Projekt nehmen die Trägervertreter/Trägerbeauftragte nicht nur an den Schulungen teil, um Ihre Kita-Leitungen zu unterstützen, sondern vielmehr um die wichtige Funktion eines Trägervertreters/eines Trägerbeauftragten auch ausfüllen zu können. Kita geht nicht ohne Träger!

Aus diesem Hintergrund ergeht eine Einladung an alle Trägervertreter und Trägerbeauftragte, die neu in dieser Funktion sind oder sich nocht nicht mit den Aufgaben eines Kita-Trägers auseinander gesetzt haben, sich intensiv mit ausgewählten Trägeraufgaben und ihrer Verantwortung auseinanderzusetzen.

In dieser Schulung erhalten Sie einen umfassenden Input zu den Anforderungen, die an einen Träger gestellt werden, und die damit verbundenen Aufgaben. Sie geben sich eine Kommunikations- und Handlungsstruktur mit Delegation von Aufgaben an RV, Leitung u.a.; sie wissen wozu eine Stellen- oder Aufgabenbeschreibung im Rahmen  der Personalentwicklung notwendig ist und nicht zuletzt haben Sie auch einen Überblick, wer als externe Dienstleister noch für Sie arbeitet.

Bei aller Wissensvermittlung soll der Erfahrungsaustausch nicht zu kurz kommen. Sie können gerne auch Ihre Fragen und Problemstellungen einfließen lassen.

Die Schulung beginnt um 09:00 Uhr und endet gegen 16:30 Uhr. Anmelden können sich Pfarrer/Trägervertreter wie auch hauptamtliche und ehrenamtliche Trägerbeauftragte. Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen begrenzt - eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben. Fahrkosten werden nicht übernommen.

Anmeldung an Kitaprojektstelle Z/5; Bischöfliches Ordinariat Speyer, Kleine Pfaffengasse 16, 67346 Speyer, E-Mail: kitaprojektstelle@bistum-speyer.de ; Anmeldeschluss: 18.09.2020

siehe auch beiliegendes Anmeldeformular hier

 

Termin:

Samstag, 14.11.2020
Uhrzeit: 09:00 - 16:30

Veranstaltungsort:

Bistumshaus, Kaiserslautern
Klosterstraße 6
Kaiserslautern

Veranstalter:

Kita-Projektstelle Speyer
Kleine Pfaffengasse 14-16
67346 Speyer
Telefon:
06232/102-543
EMail:
kitaprojektstelle@bistum-speyer.de
Zurück zur Liste