Pastorale Begleitung

In den Bereichen der Regionalverwaltung stehen den katholischen Kitas pastorale Begleiterinnen und Begleiter zur Verfügung.

Sie können angefragt werden für:

  • religionspädagogische Beratung der Teams und Leitungen
  • durch Fortbildungen zu religionspädagogischen und theologischen Fragestellungen
  • persönliche Gespräche
  • spirituelle Angebote (Besinnungs- und Oasentage)
  • Hilfe bei der Implementierung von SpeQM in den Bereichen „Glaube“ und „Kirchengemeinde“
  • bei der Vorbereitung und der Durchführung der Visitation durch den Bischof
  • die Unterstützung von Teams bei der Bewältigung von Trauerfällen und Fortbildungen zur Akut-Mappe

 
Termine und Ort nach Absprache

Der rote Faden

Religionspädagogische Grundlagen für ein christliches Profil kath. Kitas. Ein Fortbildungstag für einzelne oder mehrere Kita-Teams einer Pfarrei im Bistum Speyer.

mehr