Bitte beachten!

Liebe Besucher*innen der Medienstelle ökumenisch Ludwigshafen,

für alle Medienstellen des Bistums Speyer gilt ab sofort eine neue Coronaregelung:

                  die 2G+-Regelung

Dies bedeutet, dass alle Besucher*innen geimpft oder genesen mit aktuellem Testzertifikat (nicht älter als 24h; ein Selbsttest reicht nicht aus) sein müssen.
Die Masken- und Hygienepflicht besteht weiterhin.

Gerne können Sie auch ohne die 2G+-Regelung telefonisch oder per mail Medien bestellen und diese selbst (also kontaktlos vor der Glastür im Flur) abholen.

Im Zuge dieser verschärften Regelungen muss ich leider auch das Mediencafé kommenden Donnerstag am 02.12.21 absagen.
Wir überlegen uns für das neue Jahr weitere spannende Themen und hoffen, dass wir Ihnen bald wieder ein Mediencafé anbieten können.

Trotz dieser Einschränkungen freuen wir uns auf Ihr Kommen
und wünschen Ihnen eine besinnliche Adventszeit

Mit besten Grüßen
Ihr ökumenisches Team der Medienstelle Ludwigshafen

Medienstelle ökumenisch Ludwigshafen

Die Medienstelle Ludwigshafen ist in ökumenischer Zusammenarbeit geöffnet.

(im Heinrich-Pesch-Haus)
Frankenthaler Str. 229
67059 Ludwigshafen
Tel: 0621 5999-195
E-Mail: medienstelle-lu@bistum-speyer.de

(zur Anfahrtsbeschreibung)

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag jeweils 13:00 Uhr - 17:00 Uhr während der Schulzeit

Bitte beachten Sie aufgrund der Corona-Verordnungen, dass ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen ist.

Mediencafé

Jeweils am 1. Donnerstag jeden Monats findet in den Räumen der ök. Medienstelle in Ludwigshafen von 15:00 bis 17:00 Uhr das Mediencafé statt.

Die nächsten Termine, Themen und Gesprächspartner:

02.09.2021

Herausforderung Klimawandel

Dr. Monika Bossung-Winkler

07.10.2021

Arbeiten mit Filmen

Stefanie Holländer

04.11.2021

Advent und Weihnachten

Tanja Rieger

02.12.2021

Fairer Handel

Dr. Monika Bossung-Winkler

 

Beratung

Leitung und Beratung (kath.): Realschullehrerin Stefanie Holländer

 

 

Beratung (evg.): Pfarrer Richard Zurheide

 

Nächste Fortbildungstermine und nähere Informationen im aktuellen Fortbildungskalender oder in der Terminübersicht.

alle Fotos: ©Bistum Speyer