Sonnerstag • 29. November 2020 • 2. Advent und Nikolaus • 6 - 10 Uhr •

RPR1. Einfach himmlisch!


Die RPR1. Nikolaus-Sprechstunde: Was Ihr schon immer vom Nikolaus wissen wolltet - fragt's!

Na, was hat Euch der Nikolaus in Eure Schuhe und Stiefel gebracht? Das sind doch mit die schönsten Momente, an die Kinder sich auch dann gerne noch erinnern - wenn sie längst groß und stark geworden sind. Oder wie war das bei Euch, als Ihr noch klein wart - wenn der Nikolaus zu Euch gekommen ist? Nun kann der Nikolaus ja dieses Jahr nicht ins Haus kommen – wegen Corona. Aber – Ihr könnt ihn heute am Nikolaustag eine Stunde lang löchern: in der "RPR1. einfach himmlischen Nikolaus-Sprechstunde" zwischen neun und zehn Uhr! Wie kommt's zum Beispiel, dass wir für den Nikolaus ausgerechnet Schuhe und Stiefel 'rausstellen – sodass alle Jahre wieder Süßes und Geschenke darin landen? Verwechselt Ihr auch manchmal noch den heiligen Nikolaus und den Weihnachtsmann? Warum trägt der Nikolaus immer einen weißen Bart? Wo ist er geboren? Wer sind seine Eltern? Wo wohnt der Nikolaus? Warum ist der Nikolaus Bischof geworden – und nicht Fußballer? Fragt dem Nikolaus – Löcher in seinen knuddeligen Nikolaus-Bauch am Sonntag von neun bis zehn Uhr!

  •   Nikolaus: Unterwegs mit dem Original

Nikolaus-Aktion für Fernfahrer*innen an der Raststätte WO-Wonnegau

Gestern hat der Nikolaus, eingeladen von der Betriebsseelsorge der Bistümer Mainz und Speyer,  auf der Raststätte Worms-Wonnegau an der A 61  allen Fernfahrerinnen und Fernfahrern "Dankeschön" gesagt für ihren Einsatz unterwegs, mit dem sie dafür sorgen, dass alle versorgt sind mit Lebensmitteln und anderen Gütern und Produkten, die wir im Alltag brauchen oder die unseren Alltag einfach ein bisschen schöner, angenehmer und komfortabler machen.


SMS – Songs mit Sinn: „Christmas Without You“ von Ava Max

Auch Popstars zerbrechen sich ab und zu den Kopf darüber: Was soll das Ganze eigentlich? Wozu, wieso, weshalb, warum? Was ist der Sinn meines Lebens, der Sinn des Lebens? Und geben musikalisch(e) Antworten darauf. Zum Beispiel Ava Max und „Christmas Without You“.


Was geht - der alles anders Advent 2020!

Adventslabyrinth "on tour" - in Queichheim und Annweiler

Es ist wie ein begehbarer Adventskalender, eine Adventsoase in der Südpfalz: Die Kirchengemeinden in Queichheim und Annweiler laden Euch ein, beim Gang durch ihr Adventslabyrinth Geschichten zu erleben, Symbole zu entdecken und den Advent zu riechen und zu schmecken. 25 Stationen leiten Euch zum Ziel. Begehbar ist das Adventslabyrinth vom 7. bis 12.12., jeweils von 16 bis 18 Uhr im Kirchgarten der evangelischen Kirche in Queichheim bei Landau in der Südpfalz. Danach geht das Labyrinth on tour und wird ab 14.12. in der Stadtkirche Annweiler zu sehen sein.


Damit aus viel zuhause – nicht zu viel zuhause wird!

Tipps von der Lebensberatung des Bistums Trier in Cochem: Liebevoll Grenzen setzen

Gerade in Zeiten wie jetzt, in denen viele viel zu Hause sind, stoßen manchmal Familien und Lebensgemeinschaften auch an ihre Grenzen. Was sind deshalb gute Ideen, vorsorgend und vorbeugend worauf zu achten?


RPR1. Die Gute Nachricht der Woche?

Der Integrationspreis des Landes Rheinland-Pfalz geht 2021 unter anderem an – das ehrenamtliche Integrationslotsen-Projekt des Malteser Hilfsdienstes e.V. in Kaiserslautern!

Es sind manchmal die kleinen, feinen guten Taten, über die man nichts erfährt. Denn alte Journalistenweisheit: Nur "bad news are good news", nur schlechte Nachrichten sind gute Nachrichten. Die Alternative: Tue Gutes und rede darüber.


Was geht - der alles anders Advent 2020!

Singende Säge: lässt Handwerker- und Musiker-Herzen höher schlagen

Advent und Weihnachten ohne Musik - geht gar nicht! Deshalb hat das Bistum Mainz einen musikalischen Adventskalender online gestellt. Jeden Tag im Advent bis zum ersten Weihnachtstag könnt Ihr ein entsprechendes Türchen öffnen und dann Musik hören von klassisch bis Pop, von Orgel bis Rap. Und – sogar eine "singende Säge" ist mit dabei!


Was geht - der alles anders Advent 2020!

Leininger Adventskalender aus Grünstadt

Jeden Tag öffnen die Kirchengemeinden in und um Grünstadt ein Türchen für Euch auf YouTube und Facebook #chrisunddiekirche. Es gibt dabei viele Mitmach-Angebote: Plätzchen backen, Fotoprojekte, Lego und einiges mehr. Außerdem verrät das Weingut Gaul sein streng gehütetes Familien-Glühweinrezept. Jeden Tag könnt ihr einen Buchstaben sammeln – am Ende gibt es ein Lego-Set zu gewinnen.

Bilder: Pfr. Stefan Mendling, erd Speyer


Fast wie vom Nikolaus – neues Papstbuch in Deutschland erschienen!

Seit Freitag liegt das neue Buch von Papst Franziskus auch in Buchhandlungen in Deutschland. Unter dem Titel "Wage zu träumen!" erzählt der Papst Persönliches aus seiner Studien- und Ordenszeit und von einem persönlichen "Lockdown" vor vielen Jahren. Außerdem kritisiert er Rahmenbedingungen und Strategien, die zur aktuellen globalen Krise geführt haben – und die unter dem Brennglas des Corona-Virus nur noch verstärkt worden sind. Benachteiligte und die Schöpfung sollten oberstes Augenmerk allen Wirtschaftens sein, so der Papst – und nicht Wirtschaftswachstum um fast jeden Preis.


RPR1. Angedacht! Nikolaus, Heiliger für alle Fälle - und Ihr?

Angedacht! ist das tägliche Wort in den Tag der Kirchen bei RPR1. Evangelische und katholische Kirche produzieren Angedacht! im wöchentlichen Wechsel. Angedacht! - das sind neunzig Sekunden Aktuelles, Emotions, Events und Zeitgeistliches aus christlicher Sicht.