Leitung des Bistums Speyer

Das Bistum Speyer wird seit dem Jahr 2008 durch Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann geleitet.

Sein Vorgänger Bischof em. Dr. Anton Schlembach wirkte zwischen 1983 und 2007 als Bischof von Speyer.

In der Leitung der Diözese wird Bischof Wiesemann von Weihbischof Otto Georgens unterstützt.

Persönlicher Stellvertreter des Bischofs in allen Verwaltungsaufgaben ist Generalvikar Andreas Sturm. Er ist Leiter des Bischöflichen Ordinariates.

Für die kirchliche Gerichtsbarkeit, z. B. Eheannullierungen, ist das Offizialat zuständig, das im Auftrag des Bischofs vom Offizial Dr. Georg Müller geleitet wird.