Gemarkung Meckenheim

Die Pfarrpfründestiftung des Bistums Speyer bietet nachstehenden Grundbesitz ab sofort freibleibend gegen Gebot zur Neuverpachtung an:

 

NutzungsartGemarkung/BezeichnungFlurst.-Nr.Größe in m²

Ackerland

Ackerland in der Gewann am kleinen Sand

3950

650

WeinbergLandwirtschaftsfläche Zweite Gewanne im Fauthenböhl6800-Tfl. b)3.350

 

Das Flurst.-Nr. 3950 fällt in das Baugebiet "Zwischen Haßlocher und Böhler Straße - M7". Da der Beginn der Umlegung von der Verbandsgemeinde Deidesheim nicht konkret benannt werden kann, wird das Grundstück immer nur für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung, verpachtet.

Flurkarten zu den betreffenden Grundstücken können wir Ihnen bei Bedarf gerne zusenden.

Sollten Sie Interesse besitzen, bitten wir um Abgabe Ihres Gebotes. Das Gebot bitte schriftlich per Post, Fax oder E-mail an nachfolgende Adressen abgeben:

 

Bischöfl. Ordinariat Speyer

Pfarrpfründestiftung

des Bistums Speyer

67343 Speyer

liegenschaften@bistum-speyer.de

Fax-Nr. 06232/102-293

 

Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihr Gebot auszufüllen, auszudrucken und unterschrieben an uns zu senden: Bewerbungsformular

Sollten Sie nur einzelne Grundstücke pachten wollen, dann streichen Sie die anderen Bitte entsprechend durch. Sollten Sie nur pachten wollen, wenn Sie alle Grundstücke bekommen, dann vermerken Sie das bitte auch gesondert.
 

Bei Abschluss eines kirchlichen Pachtvertrages gelten unsere üblichen Modalitäten:

9 Jahre Laufzeit des Pachtvertrages bei landwirtschaftlichen Grundstücken, 18 Jahre Laufzeit des Pachtvertragses bei Weinbergen, Verbot der Unterverpachtung, etc.

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne unter den vorgenannten Kontaktwegen zur Verfügung.