Ansprechpartner und Tipps für Schülerinnen und Schüler


Die Schule ist geschlossen? Bei Fragen und Problemen stehen Euch die Schulseelsorger/innen des Bistums Speyer zur Verfügung. Meldet Euch einfach: Entweder auf Instagram, per Internet oder über die Seelsorge-Hotline des Bistums (Telefon 06232 / 102-110)

KrisenBlog der Schulseelsorge

Es ist leicht, Menschen Angst zu machen. Umso wichtiger ist es in diesen Tagen, den Kopf und den Verstand mit einzubeziehen. Bei allen verständlichen und berechtigten Gefühlen, ist das Wissen um Fakten und Zusammenhänge sowie das Kennen von Lösungsstrategien entscheidend. Informationen schützen und können helfen, die Kontrolle zu behalten und einander bestmöglich beizustehen.

https://www.bistum-speyer.de/rat-und-hilfe/krisenblog/


Spannendes rund um das Thema Religion

Hier findet ihr Spanndendes rund um das Thema Religion. Viel Spaß beim Entdecken! Wir werden die Tipps noch weiter ergänzen!

Thema: Fasten

Fasten gehört in allen großen Religionen dazu. Im Christentum immer vor Ostern, im Islam rotiert der Fastenmonat „Ramadan“ durch das Jahr. Wie fasten die Gläubigen in den verschiedenen Religionen? Haben sie alle den gleichen Grund für das Fasten?
Das Kinderfunkkolleg gibt Antworten! Kindgerecht und mit Originaltönen von Kindern. Hört einfach mal rein:

https://www.kinderfunkkolleg-trialog.de/themen/wie-fasten-juden-christen-muslime/

Auf dieser Seite gibt es noch viele andere spannende Themen zu den Weltreligionen Christentum, Judentum und Islam zu entdecken.

Thema: Ostern

Die Ostergeschichte für euch erzählt auf:  www.katholisch.de/artikel/12906-die-ostergeschichte-fuer-kinder-erzaehlt

Learning Snack zu Gründonnerstag: Ein schwäbischer Menütipp für Gründonnerstag und weitere interessante Häppchen zum damaligen Geschehen im Chatformat: https://www.learningsnacks.de/share/46648/

Mit Kindern die Ostergeschichte nacherzählen

Für Eltern, die mit ihren jüngeren Kindern die Ostergeschichte nacherzählen möchten, bietet diese kleine Präsentation des Referates Seelsorge in Kindertagesstätten eine schöne Anregung,

Wie gut kennt ihr euch aus?
 

Testet hier euer Wissen zu Fastenzeit, Ostern und anderen Fragen rund um das Thema "Religion":

Quizlet (Lernen mit Karteikarten und Spielen am PC oder als App; kostenlose Registrierung nicht zwingend nötig, aber von Vorteil)

Hier der Link für den QR-Code für die App: https://quizlet.com/de/mobile

Fastenzeit und Ostern
https://quizlet.com/at/379235853/fastenzeitostern-flash-cards/ (ab Kl. 3)
https://quizlet.com/387750681/learn (ab Kl. 4)
https://quizlet.com/at/495827830/fastenzeit-und-ostern-flash-cards/ (ab Kl. 4)

Sakramente im Christentum
https://quizlet.com/at/398526526/sakramente-im-christentum-flash-cards/ (ab Kl. 5)


Schlaukopf  - Ein interaktiver Online-Tests für Schülerinnen und Schüler

Ostern :
https://www.schlaukopf.de/grundschule/klasse4/religion/ostern.htm (Kl. 4, aber auch für Orientierungsstufe gut geeignet)

Kirchliches Leben (Ostern/Advent u. Weihnachten/Die Kirche als Raum/kirchliche Aufgaben/Baustile):
https://www.schlaukopf.de/gymnasium/klasse7/ethikreligion/katholisch/kirche.htm (ab Kl. 7 RS+GY)

Grundwissen Religion:
https://www.schlaukopf.de/realschule/klasse5/religion/kath/grundwissen.htm (ab Kl. 5)

Aktion #Segenssteine / #Segensorte

Anregung von Angela Purkart, Fortbildungsleiterin im Bistum Speyer:

Sammelt Steine, bemalt sie und legt sie an den Orten ab, die euch wichtig sind, an euren Segensorten. Markiert mit dem Hashtag #Segensorte oder #Segenssteine können die Steine von anderen entdeckt, fotografiert und in social media gepostet werden.

Für Eltern: Simone Krick berichtet aus der Perspektive als Mutter angesichts der aktuellen Schulschließungen: Wir bleiben zuhause... und malen Segenssteine.

Hintergrundinformationen dazu für Pädagoginnen und Pädagogen:
https://www.bistum-speyer.de/fileadmin/user_upload/1-0-0/Hauptabteilung_II/Downloads/Kreusch/Materialien/Segensorte/2020-Segenssteine_Purkart.pdf

 

Für Eltern:

Zuhause mit Kindern Gottesdienst feiern

"Wo zwei oder drei in meinem Namen versammelt sind, da bin ich mitten unter ihnen." - Feiern Sie zuhause mit Ihren Kindern Gottesdienst. Gott wird dabei sein. KIGO@HOME fasst einige allgemeine Anregungen zum Gestalten solcher Feiern zuhause zusammen.

Darüber hinaus finden Sie im Internet auch digitale Formate zum Mitfeiern, z.B.:

22. März - 12. April 2020 | Eltern-Kind-Gottesdienste via youtu.be/-fnVXjSP7-k
konzipiert vom Kindergottesdienst-Team der Michaelis-Friedens-Kirchengemeinde Leipzig, unterstützt von Godly Play deutsch e.V.
Kinder werden mit ihren Eltern eingeladen, Bibelgeschichten zu ergründen, unterstützt durch wiederholte Schwarzblenden während des Videos
mit Gebet, Gestaltungstip und interaktivem Segen
jeweils samstagabends (bzw. am Abend des Gründonnerstag):
            22.03. Das Geheimnis von Ostern
            29.03. Jesus öffnet die Augen (Bartimäus)
            05.04. Jesus leidet und stirbt
            10.04. Jesus betet in Gethsemane
            12.04. Warum wir Ostern feiern: Das leere Grab

Thema Kreuzweg

Für Eltern, die mit ihren Kindern einen kindgerechten Kreuzweg beten möchten ist diese Vorlage geeignet:

MISEREOR-KREUZWEG FÜR KINDER. Mit Jesus auf dem Friedensweg.

Für Religionslehrer*innen, die den MISEREOR-Kreuzweg im digitalen Unterricht einsetzen möchten, hat Dr. Monika Bossung Winkler Arbeitsaufträge zum Kreuzweg zusammengestellt.

Auch Eltern können diese Anregungen nutzen, um mit ihren Kindern über die Stationen des Kreuzwegs ins Gespräch zu kommen oder diese kreativ zu gestalten.


Sonntagsblatt des Deutschen Katecheten Vereins

Der Deutsche Kathecheten Verein (Fachverband für religiöse Erziehung und Bildung) stellt sein Sonntagsblatt der nächsten fünf Sonntage kostenlos zur Verfügung. Das Sonntagsblatt kann man ausdrucken und mit seinen Kindern (oder diese allein) bearbeiten. Das Angebot richtet sich an Vorschul- und Grundschulkinder:
https://www.katecheten-verein.de/de/aktuelles/biblische-unterstuetzung-in-zeiten-von-corona-dkv-bietet-sonntagsblaetter-zum-kostenlosen-download/