Der Diözesan-Vermögensverwaltungsrat

Der Diözesan-Vermögensverwaltungsrat trägt Sorge dafür, dass kirchliche Gelder rechtmäßig und wirtschaftlich sinnvoll eingesetzt werden. Er berät die Verwaltungsräte der Pfarreien bei Entscheidungen, die der Zustimmung durch das Bischöfliche Ordinariat bedürfen.

Dem Diözesan-Vermögensverwaltungsrat gehören der Generalvikar, der Leiter der Hauptabteilung Personal, der Leiter der Hauptabteilung Finanzen und Immobilien sowie sieben weitere Finanz- und Verwaltungsexperten des Bischöflichen Ordinariats an.

Opens internal link in current windowMitglieder