Angebote 2020

Die einzelnen Angebote stellen wir Ihnen auf dieser Seite vor.

Wenn Sie Interesse an einer Fortbildung haben, nehmen Sie mit der Fachstelle Kontakt auf, wir lassen Ihnen dann ein ausführliches Programm und ein Anmeldeformular zukommen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn unsere Angebote auf Ihr Interesse stoßen.

 

Diözesantagung 2020 als Informationstreffen

Bereits im letzten wurden die Termine und Themen für die beiden Büchereileitertreffen festgelegt.

Jetzt gibt es aber aktuelle Entwicklungen im Bistum, die es notwendig machen, die Termine zu verschieben:

Visionsprozess: Es wird wichtig sein, dass sich unsere Büchereien , d.h. die Teams, aber auch die Leser aktiv daran beteiligen. Hier geht es um die zukünftigen Entwicklungen im bistum. Bis zum Sommer sollten viele "Ortstermine"  - auch in den Büchereien stattfinden, um "Visionen von Kirche" zu sammeln. Das muss gemeinsam gut vorbereitet werden. Aber die Materialien sind erst im März fertig geworden, d.h. wir brauchen etwas Zeit. Für die Büchereiteams ist die Beteiligung eine große Chance. In diesem Jahr können sie ihre Visionen einbringen und im nächsten Jahr direkt mit unserem Bischof Dr. Wiesemann diskutieren, denn er hat sein Kommen zu unserer Tagung 2021, am 6. März in Ludwigshafen bereits zugesagt. 

Umsatzsteuer: Ab 2021 gibt es neue Regelungen zur Umsatzsteuer, die auch die Büchereien betreffen. Bis zum Sommer liegen die wichtigsten Informationen vor, die hier besprochen werden können.

Daher gibt es jetzt folgende Termine:  

Fr. 19. Juni 2020 von 14:30 Uhr bis 18:00 Uhr im Edith-Stein-Haus, Kaiserslautern

Fr. 20. Juni 2020 von 14:30 Uhr bis 18.00 Uhr im Pfarrzentrum Heiligenstein, Römerberg

 

 

 

Kleine Veranstaltungen für kleines Budget

Veranstaltungen für Jung und Alt gehören zum regelmäßigen Angebot vieler, auch kleiner kirchlicher Büchereien. Schon die Planung kostet Zeit und Energie. Daher möchten wir Ihnen an diesem Wochende unterschiedliche kleine Veranstaltungsformate für Erwachsene und Kinder vorstellen, die weder Ihr Zeit- noch Ihr Finanzbudget sprengen.Der Besuch dieser LAG-Tagung qualifiziert zur Durchführung des Projekts "Wir sind LeseHelden" des Borromäusvereins, das neben ausführlichen Praxismaterialien auch Fördergelder zum Kauf von Kinderbüchern im Wert von 500 € vergibt. (Mit dem Besuch dieser Tagung haben Sie die Voraussetzung zur Teilnahme und Förderung erfüllt.) Lassen Sie sich daneben von den Makerspaces, den praktischen Ideen zur Veranstaltungsarbeit und von dem Literaturgesprächskreis inspirieren.

Ort: Pastoral- und Priesterseminar St. German, Speyer

Termin: 28. bis 30. August 2020

Zeit: Freitag 18:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr

Referenten: Cornelia Dietle und Leonie Bülow, LBZ Neustadt, Elisa Trinks, Borromäusverein Bonn, Andrea Minkwitz, Fachstelle Köln, Dorothee Heitkamp-Gieseler, StaBü Bad Dürkheim

Kosten: 30,- €

 

 

24. Oktober: Organisiert Ihr noch oder lest Ihr schon? - Teamorganisation erfolgreich gestalten

Ehrenamtliche Teams in KÖBs gestalten ihre Arbeit selbständig und frei, den örtlichen Gegebenheiten entsprechend. Das ist eine Herausforderung für die Leitung der Bücherei, aber auch eine Kernaufgabe des ganzen Teams. Dabei sollten die Strukturen so gewählt werden, dass sie genug Halt und Orientierung geben, aber auch so flexibel sein, dass sie an Veränderungen angepasst werden können. Gute Teamorganisation entlastet und schafft Freiräume für die schönen Dinge in der KÖB.

Eingeladen sind alle KÖB-Mitarbeiterinnen, die neue Impulse in das Team bringen wollen.

Ort: Kloster Neustadt, Neustadt/Wstr.

Termin: Freitag 24. Oktober 2020  von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Leitung: Dr. Gabriele Dreßing

Referentin: Barbara Gellermann, Theologin und Supervisorin

Kosten: keine für KÖB-Mitarbeiter/innen im Bistum Speyer

 

 

 

20. bis 22. November: BASIS Lesen Kurs

Bücher bewegen uns: sie gefallen uns - oder auch nicht. Was macht eine Geschichte mit uns? Sollten andere das auch lesen? - Literarische Kompetenz hat jeder, der gerne über Bücher spriche und seine Leseerfahrungen weitergeben will. Das ist eine wichtige Tätigkeit in der Büchereiarbeit, bei der Leserberatung oder bei der Buchauswahl. Sprechen und diskutieren Sie mit Gleichgesinnten über das, was Sie gelesen haben!

Ort: Pastoral- und Priesterseminar St. German, speyer

Termin: 20. bis 22. Novenber 2020

Zeit: Freitag 17:00 Uhr bis Sonntag 13:00 Uhr

Referentin: Dr. Andrea Liebers

Kosten 30,- €