Ökumenisches Förderprojekt "Räume der Stille"

 

"Stille ist nicht nur Abwesenheit von Lärm,
 sondern ein Schweigen, das den Menschen Augen
 und Ohren öffnet für eine andere Welt."

Seit 2014 unterstützen wir, die Diözese Speyer und die Evangelische Landeskirche der Pfalz, gemeinsam staatliche Schulen bei der Einrichtung von „Räumen der Stille“ finanziell, durch Beratung und Fortbildungen.

Viele Schüler/innen und Lehrkräfte klagen darüber in ihrem gestressten und leistungsfordernden Schulalltag nicht mehr zur Stille zu kommen. Gerade auch in Schulen mit einem Ganztagsbetrieb fehlt der innere und äußere Raum um innezuhalten, sich selbst wahrzunehmen und Erlebtes zu reflektieren. Entspannungsphasen und Innehalten sind aber wichtig um Kräfte für die täglichen Herausforderungen des Lebens zu schaffen. Mit der Förderung eines Raums der Stille möchten wir den Schulen helfen dies zu ermöglichen.

Informationen und Arbeitshilfen

Stöbern Sie in interne Verlinkungsonstigen Projekten der Ganztagsschularbeit.