Schulentwicklungsberatung im Bistum Speyer

Seit 2013 haben die rheinland-pfälzischen und saarländischen Diözesen das Projekt einer datenbasierten Qualitätsentwicklung an kath. Schulen aufgelegt. Wesentlicher Bestandteil der Qualitätsentwicklung ist die professionelle Beratung von Entwicklungsprozessen in Schule und Unterricht. Gute Beratung hilft Kolleginnen und Kollegen der Schule ein Feedback zu erhalten, mit dem sie die Qualität ihrer Schule ausbauen und weiterentwickeln können. Die Grundlage hierzu bildet der Orientierungsrahmen zu den Qualitätskriterien für katholische Schulen der deutschen Bischöfe von 2009 sowie die Orientierungsrahmen Schulqualität der jeweiligen Bundesländer. Seit dem 1. August 2017 arbeiten drei Kolleginnen und Kollegen für das Bistum Speyer als kirchliche Schulentwicklungsberaterinnen und -berater. Diese können jeweils nach vorheriger Absprache mit Herrn Oberschulrat i.K. Thomas Mann zur Beratung an die kirchlichen Schulen im Bistum Speyer eingeladen werden.

Für Sek I

Frau Sabrina Wolke
sabrina.wolke@bistum-speyer.de

Für Sek II

Herr Nicolas Ludwig
nicolas.ludwig@bistum-speyer.de

Für Berufsbildende Schulen

Frau OStR i. K. Irene Tobolla-Wolf
irene.tobolla-wolf@bistum-speyer.de