A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen

Religionsunterricht in der Sekundarstufe II

Foto: ©Schulabteilung Bistum Speyer

Im Bistum Speyer gibt es Integrierte Gesamtschulen, Gesamtschulen, Gymnasien und Berufsbildende Schulen, die einen Abschluss in der Sekundarstufe II ermöglichen.

Der katholische Religionsunterricht findet in Kursen der gymnasialen Oberstufe statt. In Rheinland-Pfalz gilt dazu die Mainzer Studienstufe (MSS), im Saarland die Gymnasiale Oberstufe Saar (GOS).

Es gelten der jeweilige MSS-Lehrplan und der GOS-Lehrplan im Fach katholische Religion, an berufsbildenden Schulen die BBS-Lehrpläne. Für die Abiturprüfungsordnung grundlegend sind die Einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPAs). Für den Besuch der Oberstufe und das Abitur im Fach katholische Religion gelten unterschiedliche Regelungen in den Bundesländern:

 

Das Fach Katholische Religion wird von staatlichen Lehrerinnen und -lehrern mit interne VerlinkungMissio canonica oder interne VerlinkungStudienräten im Kirchendienst unterrichtet.

Die interne VerlinkungReligionspädagogische Fortbildung bietet eigene Veranstaltungen für die Sekundarstufe II an, zum Beispiel interne VerlinkungJahrestagungen der Schularten. Sie finden aktuelle Termine im interne Verlinkungdiözesanen Kalender "Schule und Kirche" sowie in den Katalogen der interne VerlinkungLehrerfort- und Weiterbildungsinstitute: ILF Mainz und ILF Saarbrücken.

Kontakte

Bischöfliche Schulaufsicht für den Religionsunterricht

für Integrierte Gesamtschulen, Gesamtschulen und Gymnasien:
Schulrätin i. K. Dr. Irina Kreusch

für Berufsbildende Schulen:
Schulrat i. K. Thomas Mann

 

Staatlicher Fachberater

für Fragen der Methodik, Didaktik und Praxis im Unterricht der Sek II

für Gymnasien und Integrierte Gesamtschulen in Rheinland-Pfalz:
Studiendirektor Andreas Britz

 

Anzeige

Anzeige