Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Mitarbeit ][ Ehrenamt ][ Infos und Materialien ][ Rechtliches und Verwaltung ][ Datenschutz ]


Was ist Datenschutz?

Vordergründig sind es Daten die geschützt werden sollen, hinter diesen steht jedoch immer der Mensch! 

Mit Datenschutz werden daher die Persönlichkeitsrechte von Kunden, Lieferanten und Beschäftigten geschützt.

Datenschutz ist daher der Schutz von Personen! 

Damit alle Kolleginnen und Kollegen des Bischöflichen Ordinariates aber auch alle Personen, die mit uns in Kontakt stehen, sich darauf verlassen können, dass mit ihren personenbezogenen Daten sorgsam und sicher umgegangen wird, müssen wir alle gewisse Spielregeln und Maßnahmen einhalten.

Natürlich bedeutet dies für alle, neue Regeln kennen zu lernen und entsprechend an zu wenden. Wie bei jedem neuen Prozess ist hier das Engagement jedes Einzelnen notwendig. 

Es muss unser Interesse und Ziel sein, dass der Datenschutz keine zusätzliche Belastung ist, sondern Teil unseres Selbstverständnisses und damit auch Teil unserer täglichen Arbeit. 

Damit wir nicht erst Gefahrenstellen entdecken, wenn Beschwerden vorliegen, würde ich mich freuen, wenn Sie rechtzeitig bei Fragen und Anregungen mit mir in Kontakt treten, damit wir gemeinsam nach einer praktikablen Lösung suchen.

Kontakt:

René Pfeiffer, Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Tel:  06232 102 240
E-Mail:  datenschutz@bistum-speyer.de

Annika Pfundstein, Referentin für Datenschutz
Tel: 06232 102 240
E-Mail: datenschutz@bistum-speyer.de

Mona Rillig, Sekretariat
Tel: 06232 102 242
E-Mail: datenschutz@bistum-speyer.de

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top