Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]



Montag, 28. August 2017

Infotag für Interessierte am weltwärts-Freiwilligendienst

Der Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer vermittelt junge Erwachsene in entwicklungspolitische Projekte nach Chile und Peru. 

Veranstaltung am 15. September in Speyer

Speyer. Bereits seit einigen Jahren bietet das Referat Freiwilligendienste im Bistum Speyer im Herbst einen Informationstag für Interessierte an einem Auslandsfreiwilligendienst im Rahmen des "weltwärts"-Programms an.

Der Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Speyer vermittelt junge Erwachsene zwischen 18 und 28 Jahren in entwicklungspolitische Projekte nach Chile und Peru. In Peru besteht die Möglichkeit, für ein Jahr im Projekt "Manthoc" in Cajamarca zu leben und zu arbeiten. "Manthoc" ist eine Organisation für arbeitende Kinder und Jugendliche. In Chile ist ein einjähriger Freiwilligendienst im Kinderheim „Las Parras“ in Valdivia möglich.

Der Infotag dient dazu, die Projekte vorzustellen, im direkten Austausch von den Erfahrungen Anderer zu profitieren und konkrete Fragen zum Auslands-Freiwilligendienst zu klären. Er findet am 15. September, ab 15 Uhr im Konferenzraum der Abteilung Jugendseelsorge, Webergasse 11 (2. Obergeschoss) in Speyer statt.

Interessierte werden gebeten, sich ab sofort bei Tobias Rieth, Referent für Freiwilligendienste, anzumelden: tobias.rieth@bistum-speyer.de
Tel. 06232-102363.

Text/Foto: BDKJ

Opens internal link in current windowzu den aktuellen News

Opens internal link in current windowzum News-Archiv

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top