Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]



Donnerstag, 11. April 2019

Erlös für Misereor

Die Azubis im Bischöflichen Ordinariat organisiserten zur Mittagspause einen Coffee-Stop. 

Azubi-Cafe im Bischöflichen Ordinariat im Rahmen der Feiern zum 40jährigen Jubiläum der Ausbildung im Bistum Speyer

Speyer. „Ich finde das ganz toll, dass ihr diese Aktion heute macht und möchte mich dafür nochmals persönlich herzlich bedanken!“ sagte Generalvikar Andreas Sturm mit sichtlicher Begeisterung zu den Auszubildenden noch bevor der erste Gast zum „Azubi-Café“ am vergangenen Freitag hereinkam. Das tut natürlich gut und die Pizzabrötchen wurden dadurch noch motivierter geschmiert und in den Backofen geschoben. Auch die Kuchenspenden von Kolleginnen und Kollegen und aus den eigenen Küchen kamen bei den Gästen gut an.

Am 5. April war nicht nur Tag des Misereor Coffee Stop sondern auch der Tag eines weiteren Projektes im Rahmen der Feierlichkeiten zum 40jährigen Jubiläum der Ausbildung im Bistum Speyer. So lagen Planung und Durchführung des „Azubi-Cafés“ bzw. der offenen Mittagspause für alle Mitarbeitenden des Bistums Speyer komplett in Eigenregie der zukünftigen Kauffrauen für Büromanagement.

„Es gibt nicht nur den Auszubildenden die Gelegenheit miteinander im Team zu arbeiten, sondern auch den Kolleginnen und Kollegen die Möglichkeit einander zu begegnen; über die Abteilungen hinaus“, so Luisa Bingemann (Ausbildungsleiterin) nach der Veranstaltung. „Es ist so schön, wenn man merkt, dass all die Gedanken die man sich im Voraus gemacht hat auch honoriert werden und jeder gleich wissen will, wann das nächste Café stattfindet“ – sagte  Darina Gerstner (Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr).

Der Erlös der Aktion geht mit 250€ komplett an die Misereor Coffee Stop. Alle sind sich einig, dass hier gerne eine Fortsetzung folgen darf.

Text/Foto: Martini-Schmitt

Opens internal link in current windowzu den aktuellen News

Opens internal link in current windowzum News-Archiv

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top