Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]


Montag, 13. Mai 2019

Festkonzert zum 25-jährigen Jubiläum der Orgel in Bruchweiler

Christian Brembeck spielt unter dem Titel „Wunderschön Prächtige“ in der Kirche Hl. Kreuz

 

Bruchweiler-Bärenbach. „Wunderschön Prächtige“. Unter diesem Motto steht das erste Orgelkonzert an der frisch renovierten Mühleisenorgel der Pfarrkirche Hl. Kreuz zu Bruchweiler-Bärenbach (Gartenstraße), zu dem die Pfarrei Heiliger Petrus und die Katholische Erwachsenenbildung West- und Nordpfalz am Sonntag, dem 19. Mai, um 17 Uhr einladen. Das Motto bezieht sich sowohl auf die “Königin der Instrumente” in Bruchweiler, die in diesem Jahr auch ihr Silbernes Jubiläum feiert, als auch auf den Marienmonat Mai. Der international renommierte Organist Christian Brembeck (Berlin) ist mit der Mühleisen-Orgel besonders vertraut und wird ihre prächtigen Klangfarben mit Werken von u. a. Johann Sebastian Bach, Marcel Dupre, Louis Vierne, Jean François  Dandrieu zum Klingen bringen.

Der Eintritt zum Konzert beträgt 12,-- Euro (Kinder bis 16 Jahre frei). Die Karten sind eine halbe Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse erhältlich. Info/Karten bei der KEB: Tel. (06894) 9630516, E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com www.ticket-regional.de und an der Abendkasse.

Text: KEB/Foto: Fotolia


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300