Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]


Dienstag, 14. Mai 2019

Talk im Kloster zur Europawahl

Gesprächs- und Diskussionsabend zum Wort der Kirchen

 

Neustadt. Aus Anlass der bevorstehenden Europawahl lädt das Kloster Neustadt am Mittwoch, 22. Mai, 19 Uhr zu einem Gesprächs- und Diskussionsabend unter dem Thema „Europa wählt – Das Wort der Kirchen ‚Vertrauen in die Demokratie stärken‘“ ein.

Im April 2019 haben die Deutsche Bischofskonferenz und der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland das Gemeinsame Wort „Vertrauen in die Demokratie stärken“ vorgelegt. „Der Text thematisiert die Gefahr einer Vertrauenskrise in Deutschland und Europa und richtet sich gegen ein Erstarken populistischer sowie anti-demokratischer Kräfte.“ Bei der Lösung dieser Herausforderungen sehen sich die Kirchen aufgrund ihres Selbstverständnisses in besonderer Weise in die Pflicht genommen. (Vgl. DBK/EKD, Zusammenfassung des Gemeinsamen Wortes vom 11.04.2019.)

Die Veranstaltung wird moderiert vom Leiter des Bildungs- und Gästehauses Kloster Neustadt, Dr. Christoph Götz. Kostenbeitrag: 5,- €

Um vorherige Anmeldung bis 20.05.2019 wird gebeten: Tel. 06321-8750 oder per E-Mail: info@kloster-neustadt.de .

Text: Kloster Neustadt/Foto: capri23auto-pixabay


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300