Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]



Dienstag, 24. Januar 2023

Afrikanisch-internationaler Gottesdienst am 29. Januar

Am Sonntag, 29. Januar, um 15 Uhr findet in Pirmasens der nächste Gottesdienst in französischer, englischer und deutscher Sprache statt. 

Feier mit Pfarrer Asomugha in Pirmasens

Pirmasens. In der Kirche St. Pirmin findet am Sonntag, am 29. Januar, um 15 Uhr ein Gottesdienst in französischer, englischer und deutscher Sprache statt. Eingeladen sind Kinder und Erwachsene, besonders Menschen mit afrikanischen Wurzeln. Zelebrant ist Pfarrer Dr. Patrick Asomugha.

Obwohl keine Corona-Beschränkungen mehr gelten, sind jedoch sowohl die Maskenpflicht als auch das Abstandsgebot empfohlen. Nach dem Gottesdienst wird ein gemütliches Beisammensein im Pfarrheim stattfinden. Jede/jeder ist gebeten etwas zum Essen und Trinken mitzubringen.

Dr. Asomugha  bittet alle, die an dem Gottesdienst teilnehmen möchten, um folgende Informationen: Name, Vorname, Straße/Hausnummer, Ort, Telefonnummer und Emailadresse. Er möchte auf diesem Weg künftig möglichst viele über die Aktivitäten, vor allem die Gottesdienste, informieren. Die Daten werden allein zur Weitergabe dieser Informationen verwendet. Es ist jederzeit möglich, diese Erlaubnis wieder zurückzunehmen.

Kontakt:
Pfarrer Dr. Patrick Asomugha
01511 / 4879551
patrick.asomugha@bistum-speyer.de

Foto: pixabay

 

Opens internal link in current windowzu den aktuellen News

Opens internal link in current windowzum News-Archiv

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top