Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ]


Donnerstag, 25. Oktober 2018

Für mehr Menschlichkeit an Schulen

Schulseelsorge startet Online-Beratung

Thomas Stephan 

Speyer. Als bundesweit erste Diözese hat das Bistum Speyer am 15. Oktober ein Online-Seelsorgeangebot für Schulen gestartet. Über die Plattform "internetseelsorge.de" haben Schüler, Lehrer und Eltern unter den Überschrift: "Mehr Menschlichkeit an Schulen..." nun die Möglichkeit, online Rat und Hilfe bei Krisen, Trauerfällen und Lebensfragen zu erhalten. Hierfür wurde Thomas Stephan, Referent für Schulpastoral, zum Online-Berater nach den Richtlinien der deutschsprachigen Gesellschaft für Online-Beratung ausgebildet.

"Die Herausforderungen, vor denen Schulen vor allem in psycho-sozialen Fragestellungen stehen, werden" laut Stephan "immer drängender." Als einen Baustein, der unterstützend zu den vorhandenen Hilfsangeboten in Schule zum Tragen kommen soll, so Stephan weiter, ist dieses Online-Angebot der Schulseelsorge gedacht. Es richtet sich gleichermaßen an Schüler, Lehrer und Eltern, die es als Erstanlaufstelle bei diversen Problem- und Fragestellungen nutzen können.

Kontakt:
https://www.internetseelsorge.de/seelsorge-online/

Text/Foto: Schulabteilung


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300