Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge und Spiritualität ]

Seelsorge und Spiritualität

Offene Hände, in denen ein Kreuz liegt
Foto: © Fotolia

Die wichtigste Aufgabe der Kirche ist es, die frohmachende Botschaft Jesu zu bezeugen und weiterzugeben.

Im Bistum Speyer leben und bezeugen katholische Christen ihren Glauben an unterschiedlichen Orten und in einer Vielzahl von Zusammenhängen und Bezügen. Seelsorgerinnen und Seelsorger unterstützen und begleiten sie dabei. In den Pfarreien und ihren Gemeinden, in Krankenhäusern und Einrichtungen für Senioren, in Gefängnissen, in Kindertagesstätten, an Schulen und Hochschulen, für Kinder, Jugendliche und Erwachsene stehen Gesprächsparnterinnen und -partner in den Fragen des Lebens und Glaubens zur Verfügung. Seelsorgliche Hilfe, Rat und Unterstützung erfahren auch Menschen in besonderen Notsituationen oder mit Behinderungen. Weil sie aus dem Herzen Gottes kommt, geschieht Seelsorge aus der Haltung einer bedingungslosen Liebe zu den Menschen und in hohem Respekt vor dem Selbstbestimmungsrecht eines jeden Einzelnen.

Fortbildungsheft 2018

Die Hauptabteilung I Seelsorge hat für das Jahr 2018 das neue Fortbildungsheft herausgegeben. Aus allen Bereichen der Seelsorge finden sich hilfreiche und interessante Angebote für Interessierte, ob aus Haupt- oder Ehrenamt.

Die Angebote bilden die Vielfalt der Seelsorge ab und wollen einen Beitrag dazu leisten, dass Menschen ihr Engagement in der Kirche für die Menschen kompetent und mit Freude wahrnehmen können.

Fortbildungsheft 2018 als pdf-Datei


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300