Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Schule ][ Angebote für Schulen ][ Erziehung und Prävention ]


Erziehung und Prävention

"Erziehen ist wie eine Waage, man wägt gut die Schritte ab. ... Man muss: Immer weiter gehen und sich mit den konventionellen Dingen nicht zufrieden geben. Dazu ermutige ich Euch."                                         (Papst Franziskus)

 

  • Not sehen und handeln - als Schule Beratungshilfen kennen lernen und nutzen  Aktiv gegen Not

  •  Kinder stärken - kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert - das bewährte Konzept von "kess erziehen" für die Schule KidS - kess erziehen

  • Kinder und Jugendliche kompetent machen für ihre (Eigen)Wahrnehmung - Schutz vor sexuellen Grenzverletzungen - "nur was ich schätze, kann ich schützen" - im Rahmen der Sexualkunde-Richtlinien der Länder  Sexualerziehung - wertvoll-aufgeklärt - MFM

  • Am Anderen wachsen - Wie ignatianische Pädagogik junge Menschen stark macht - Angebote des Heinrich-Pesch-Hauses und Zentrum für Ignatianische Pädagogik (ZIP)

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top