Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Ökumene ][ Leitfaden ][ Bewährte Praxisbeispiele ][ Kirchenmusik ][ Ökumenische Blasmusik für den lieben Gott ]

Kirchenmusik

Eine einheitlich gekleidete Posaunenchorgruppe steht mit Instrumenten in den Händen im Historischen Ratssaal Speyer
Foto: ©Evangelischer Posaunenchor Speyer

Ökumenische Blasmusik für den lieben Gott

Grundidee

Musik empfinden die Bläserinnen und Bläser im Evangelischen Posaunenchor Speyer grundsätzlich als konfessionsübergreifend. Von Anfang an waren die "anderen" Gläubigen mit ihren Instrumenten willkommen. Aktuell sind die fast 20 Mitglieder in etwa je zur Hälfte katholisch oder protestantisch. Träger ist die Protestantische Gesamtkirchengemeinde Speyer.

Durchführung

Jeden Donnerstagabend wird in der Christuskirche geprobt. Dirigent Philipp Neidig (selber katholisch) sucht aus der umfangreichen Literatur für Posaunenchöre die dem Leistungsstand seiner Musikanten entsprechenden Stücke nach den Wünschen der Auftraggeber aus. Zu ihnen gehören sowohl die fünf protestantischen als auch die fünf katholischen Gemeinden Speyers, gelegentlich auch Gemeinden aus der Umgebung. Choräle aus dem "Gotteslob" beherrscht der Posaunenchor ebenso wie aus dem "Evangelischen Gesangbuch", allerdings muss er die vierstimmigen Bläsersätze meistens selbst schreiben. Deshalb wird über die etwas kostspielige Beschaffung der neu erschienenen Bläsersätze zum "Gotteslob" nachgedacht.

Erfahrungen

Wenn dieser Evangelische Posaunenchor im Gottesdienst mitwirkt oder ihn musikalisch auch allein gestaltet, ist die Freude in den Gemeinden offenkundig. Die Beteiligung am jeweils "anderen" Gottesdienst wird als Bereicherung empfunden. Für die Katholiken sind die Posaunenchörler inzwischen "unsere Bläser aus der Nachbarkirche". Die benachbarte Kirche St. Konrad stellt immer wieder bereitwillig ihre Räume für die Bläserproben zur Verfügung, wenn es in der Christuskirche mal wegen Baumaßnahmen oder Heizungsausfall "hakt".

Kontakt

Evangelischer Posaunenchor Speyer
Verlinkung zu externer Seitewww.posaunenchor-speyer.de


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300