Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Ökumene ][ Leitfaden ][ Bewährte Praxisbeispiele ][ Spirituelle Bildung und Begleitung ][ Ökumenischer Frauentag ]

Spirituelle Bildung und Belgeitung

Ein in gelb, rot und violett gehaltenes Plakat weist auf den ökumenischen Frauentag hin
Foto: ©Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft Kaiserslautern

Ökumenischer Frauentag

Grundidee

Der Tag versteht sich als Plattform für Frauen, die sich mit aktuellen Themen in Kirche und Gesellschaft auf dem Hintergrund des christlichen Glaubens und mit einem feministisch-theologischen Schwerpunkt auseinandersetzen wollen.

Durchführung

Dieser ökumenische Frauentag findet alle 2 Jahre im September statt, meistens in Kaiserslautern. Er wird von einem ökumenischen Team aus Haupt- und ehrenamtlichen Frauen der evangelischen, der katholischen und der mennonitischen Kirche geplant, vorbereitet und durchgeführt.

Kontakt

Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft
Unionstraße 1
67657 Kaiserslautern
Tel: 0631 3642 111
Mail: Link zu einer E-Mail Adresseevarbeitsstelle.kl@evkirchepfalz.de


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300