Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Ökumene ][ Leitfaden ][ Bewährte Praxisbeispiele ][ Mission/Evangelisierung, missionarische Pastoral und Katechese ][ Ökumenische Kinderbibeltag ]

Mission/Evangelisierung, missionarische Pastoral und Katechese

Kinder sitzen im Freien und feiern zum Abschluss eines Kinderbibeltages Gottesdienst
Foto: ©Pfarreiengemeinschaft Mandelbachtal

Ökumenischer Kinderbibeltag

Grundidee

Immer wieder wird beklagt, dass die Kinder kein biblisches Grundwissen mehr haben. Darum hat die Pfarreiengemeinschaft Mandelbachtal vor vielen Jahren begonnen, einen Kinderbibeltag zu initiieren. Vor einigen Jahren wurde dieses Projekt auf breitere Basis gestellt. Die Pfarreiengemeinschaft Ensheim und die evangelische Gemeinde sind mit eingestiegen. Dieser Kinderbibeltag findet jährlich 1x statt, seit 2014 in Verbindung mit der ökum. Bibelwoche und einem gemeinsamen ökum. Familiengottesdienst auf der Naturbühne Gräfinthal.

Durchführung

Zur Planung treffen wir uns schon Monate vorher, um das Thema und den Rahmen festzulegen. Bereits die Planung ist ein ökum. sehr förderliches Miteinander. Wir lernen uns besser kennen. Der Tag beginnt mit einem Impuls in der evang. Kirche Ormesheim. Von dort aus wandern wir in versch. Gruppen ins Haus Lochfeld (Biosphärenhaus). Dort bekommen die Kinder ein tolles Essen (gekocht vom Deutschen Roten Kreuz). In versch. Arbeitskreisen setzen sich die Kinder mit dem Thema auseinander. Den Abschluss bildet eine kleine Wortfeier, zu der die Eltern auch eingeladen sind und bei der die Ergebnisse der Gruppenarbeiten vorgestellt werden.

Erfahrungen

Wir kennen einander und schätzen unsere verschiedenen Gaben und Charismen. Es tut gut, miteinander als Christen unterwegs zu sein. Die Offenheit ist gewachsen.

Kontakt

Pfarreiengemeinschaft Mandelbachtal
Mauritiusstr. 2
66399 Mandelbachtal
Tel: 06893 80120
Mail: Link zu einer E-Mail Adressepfarramt.ormesheim@bistum-speyer.de


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300