Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Sterben und Trauern ][ Dekanat Saarpfalz ]

Lebens-Café Homburg

Treffpunkt für Trauernde

Zeit: jeden 1.   und 3. Freitag im Monat von 9.30 - 11.30 Uhr (außer saarl. Ferien)
Ort: im Krea(k)tiv, Hohenburgschule-Untergeschoß, 66424 Homburg, Schulstraße 2 (Eingang gegenüber Turnhalle)

Das Lebens-Café möchte ein offenes Angebot sein zum:

- Austausch mit gleichfalls Betroffenen
- Beisammensein bei einem gemeinsamen Frühstück
- zur Ruhe kommen und Luft holen
- Fragen stellen und Raum schaffen für die Themen Trauer und Verlust.

Die Teilnahme ist frei und unverbindlich. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Zur Abdeckung der Kosten für das Frühstück bitten wir um einen Beitrag von 3,50 Euro.
Verantwortlich: Gaby Heeg, Maria Krämer, Markus Thomas.

Wir sind alle ehrenamtlich in der Hospiz- u. Trauerbegleitung tätig.  Wenn Sie Fragen haben oder sich genauer informieren möchten, können Sie uns gerne anrufen oder anschreiben.

Kontaktadressen:
Gaby Heeg: 
Tel. 06841-797 15
E-mail: gaby.heeg@gmx.de


Markus Thomas
Tel. 06849-6817
E-mail: thomas.mmm@t-online.de


"Café Oase..." Niederwürzbach

ein Ort für Trauernde und Traurige“

Zeit:           dienstags von 14.30–18.00 Uhr
Ort:            Niederwürzbach, Theresienstr. 9

Verantwortlich: Christa Baquet, Trauerbegleiterin, mit Unterstützung der ambulanten Hospizgruppe Blieskastel

Nähere Informationen erhalten Sie bei:
Christa Baquet unter Tel: 06842 7862 und unter Verlinkung zu externer Seitewww.café-oase.de



Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300