Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Ökumene ][ Mottolied ÖKT 2015 ]

Aufstehn zum Leben - Mottolied für den Ökumenischen Kirchentag 2015 in Speyer

Singen und Glauben gehören untrennbar zusammen. Mit Musik kann das zum Ausdruck gebracht werden, was sich mit Worten allein nicht sagen lässt. Zugleich verleiht Musik dem Glauben Freude und Lebendigkeit.

All das hat die Verantwortlichen für den Ökumenischen Kirchentag 2015 bewogen, ein eigenes Lied in Auftrag zu geben, das das Kirchentagsmotto „Aufstehen zum Leben“ in je unterschiedlicher Weise entfaltet.

Das Lied mit seiner eingängigen Melodie und seiner kraftvollen Sprache kann in verschiedensten Besetzungen gesungen und gespielt werden: nur mit Orgel oder Klavier, mit Posaunenchor, mit vierstimmigem Chor, im Wechsel von Chor/Schola und Gemeinde usw.

Getextet und komponiert wurde es vom Ökumenereferenten des Bistums Speyer Dr. Thomas Stubenrauch.

Nach Möglichkeit soll das Lied "Aufstehn zum Leben" auch nach dem Ökumenischen Kirchentag 2015 in Speyer einen festen Platz im musikalischen Repertoire aller Gemeinden, Chöre und Ensembles behalten.

Hier gibt es Hörbeispiele:

Aufstehn Hörbeispiel Chor
ÖKT Mottolied-Hörbeispiel Orgelsatz

und hier die verschiedenen Notensätze:

Aufstehn Bläsersatz I
Aufstehn Bläsersatz II
Aufstehn Bläsersatz III
Aufstehn Bläservorspiel
Aufstehn Chorsatz
Aufstehn Gemeindefassung
Aufstehn-Klaviersatz
Aufstehn-Orgelsatz
 


Diözese Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer
Telefon: 06232 102 0
Fax: 06232 102 300