Druckversion: [ www.bistum-speyer.de/ ][ Seelsorge ][ Ökumene ][ Christliche Flüchtlinge ][ Pastorale und rechtliche Fragen ][ Teilnahme am Gottesdienst ]


Teilnahme am Gottesdienst

Es ist ein Zeichen der Verbundenheit im Glauben, wenn Christen aus dem Orient zur Teilnahme an katholischen Gottesdiensten eingeladen werden, vor allem dann, wenn für sie die Mitfeier eines Gottesdienstes der eigenen Kirche bzw. des eigenen Ritus nicht, selten oder nur unter großen Anstrengungen möglich ist.

Um das Mitfeiern zu erleichtern, sollten nach Möglichkeit die wichtigsten Texte in der Muttersprache der mitfeiernden Gäste bereitgestellt werden. Materialien und Vorlagen dafür finden Sie unter: http://www.liturgie.de/liturgie/index.php?bereich=publikationen&datei=pub/oP/Flucht

Wenn es zu einem bestimmten Anlass sinnvoll erscheint, können einzelne liturgische Texte (Lesungen, Fürbitten) der Messfeier auch von Angehörigen anderer Kirchen in ihrer Muttersprache vorgetragen werden.

zurück zur Übersicht

Bistum Speyer
Bischöfliches Ordinariat Speyer
Kleine Pfaffengasse 16
67346 Speyer

Telefon: 06232 102 0
E-Mail: info@bistum-speyer.de

Top