Samstag, 21. März 2015

Eröffnung der Internationalen Musiktage Dom zu Speyer

 

Auftakt mit Mendelssohns "Elias"

Speyer (01.10.2014). "Ein Abend für die Ewigkeit“ und „Zweieinhalb Stunden aufregende Musik: Eröffnungskonzert mit dem Barockorchester L´arpa festante und dem Domchor Speyer“. So beschreibt Sigrid Feeser in der Rheinpfalz den Auftakt der Internationalen Musiktage Dom zu Speyer mit Mendelssohn „Elias“ unter der Leitung von Markus Melchiori.

 „… gehen die Aufführenden mit großer Ruhe und hoher Konzentration zu Werke. Der Speyerer Domchor zeigt sich diesem Opus in allen Belangen gewachsen…“ dokumentiert Uwe Rauschelbach  für den Mannheimer Morgen das Eröffnungskonzert.

Freuen Sie sich auf weitere erstklassige musikalische Höhepunkte im Kaiser- und Mariendom. Es wird ein weiter musikalischer Bogen gespannt.

Geprägt von der intensiven Atmosphäre des Raums sind die Kryptakonzerte. Das Ensemble „Marais Consort“ wird mit Renaissancemusik von Hans Leo Hassler am Dienstag, den 07. Oktober 2014  die Krypta musikalisch verzaubern.

Erstmalig ist die international renommierte lettische Ausnahmeorganistin Iveta Apkalna am Sonntag, 05. Oktober, an der Speyerer Domorgel zu erleben.

Mit der „Konferenz der Tiere“, in der Fassung von Christiane Michel-Ostertun, steht auch für die kleinen Konzertbesucher diesmal ein Orgelkonzert auf dem Programm. Sprecherin Eva Maria-Schneider führt durch Erich Kästners satirische Utopie und die Klangwelt der Orgel.

Zum ausverkauften Konzert des Hilliard Ensembles mit dem Saxophonisten Jan Garbarek am 03. Oktober 2014 gibt es bereits ein weiteres Konzertangebot am 17. November 2014 im Dom zu Speyer.

Am 11. Oktober 2014 wird zum Abschluss Anton Bruckners großes Glaubenszeugnis erklingen: Seine 9. Symphonie, die er dem „dem lieben Gott“ gewidmet hat. Die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, der Domchor Speyer und Schola Cantorum Saliens werden unter der  Gesamtleitung von Karl-Heinz Steffens dieses großartige Werk aufführen. Dies wird in der einzigartigen Atmosphäre des Speyerer Doms sicherlich ein beeindruckendes Hörerlebnis.

Weitere Informationen und Kartenvorverkauf unter www.dommusik-speyer.de und facebook.com/die.dommusik.speyer, www.reservix.de und Tourist-Information Speyer, Maximilianstr. 13, 67346 Speyer, Tel: 06232/1423, touristinformation@stadt-speyer.de.

Öffnungszeiten der Tourist-Information Speyer: Mo - Fr 9:00  - 17:00 Uhr, Sa 10:00  - 15:00 Uhr, So u. Feiertag 10:00 - 14:00 Uhr

dommusik