Montag, 07. Dezember 2015

Schwester M. Walburg Eberley OP verstorben

 

Speyer. Im Alter von 74 Jahren ist am 4. Dezember Schwester M. Walburg Eberley, Generalverwalterin des Institutes St. Dominikus Speyer, verstorben.

Schwester M. Walburg legte 1962 ihre erste Profess ab. Nach langjähriger Tätigkeit in der Buchhaltung des Klosters wurde ihr 1988 das Amt der Generalverwalterin übertragen. "Diese Aufgabe nahm sie mit fundierten Fachkenntnissen und großer Verantwortung für unsere gesamte Gemeiscnahft wahr", heißt es in der Todesanzeige des Ordens.

Die Beerdigung von Schwester M. Walburg findet am Mittwoch, 9. Dezember, um 13 Uhr auf dem Stadtfriedhof in Speyer statt. Das erste Sterbeamt für die Verstorbene wird im Anschluss an die Beerdigung in der Mutterhauskirche des Ordens in Speyer gefeiert.

Text: is/Foto: pfarrbriefservice.de/Elfriede Klauer