Donnerstag, 23. November 2017

Rosenberger Gesundheitstag: Fit in Kopf und Herz

Dr. med. Johannes Abel 

Veranstaltung am 25. November mit Tipps für einen ganzheitlich gesunden Lebensstil

Waldfischbach-Burgalben. Am Samstag, dem 25. November,  findet der erste „Rosenberger Gesundheitstag“ statt. Er steht unter dem Leitwort „Fit in Kopf und Herz“. Dr. med. Johannes Abel, Facharzt für psychosomatische Medizin und Psychotherapie in Pirmasens, sowie die beiden Rosenberger Priester Volker Sehy und Dariusz Stankiewicz wollen Tipps für einen ganzheitlich gesunden Lebensstil geben. 

Der Gesundheitstag beginnt um 11 Uhr im Gästehaus Maria Rosenberg (hinter dem Durchgang im Wallfahrtshof) mit einem Impulsreferat von Dr. med. Abel über das Thema: „Wie bleibe ich körperlich, seelisch und geistig gesund?“ Es schließt sich eine Gesprächs- und Diskussionsrunde mit den Zuhörern an. Nach dem Mittagessen um 12:30 Uhr stehen der ärztliche Psychotherapeut und die beiden Seelsorger für kurze Einzelberatungen zur Verfügung, in der auch persönlichere Fragen zur Sprache kommen können. Der Tag schließt um 14:30 Uhr mit einer halbstündigen Stillezeit in der Gnadenkapelle.

Dass ein christlicher Ort einen solchen Gesundheitstag ausrichtet, findet Dr. med. Abel sehr sinnvoll. Die Erfahrung mit vielen Menschen, die zu ihm kommen, bestätigten ihn, dass nicht nur Psychotherapie oder Medizin, sondern auch Glaube und Spiritualität etwas zum „Megathema Gesundheit“ beizutragen haben. Pfarrer Stankiewicz, der seit über einem Jahr auf dem Rosenberg tätig ist, pflichtet dem bei: „Viele sagen uns, dass sie gerade hier an unserem Wallfahrtsort inneren Frieden oder sogar Heilung finden“. Darum passe ein solcher Gesundheitstag „etwas anderer Art“ gut zum Rosenberg, ergänzt Pfarrer Sehy. 

Der Gesundheitstag wolle eine gute Mischung aus fachlicher Information, kompetenter Beratung und geerdeter Spiritualität anbieten. Ausdrücklich richte er sich nicht nur an interessierte Christen, sondern sei auch offen für Angehörige anderer Religionen oder für Menschen ohne religiöses Bekenntnis. „Willkommen sind alle, die sich ein gutes Leben wünschen und sich fragen, ob der Glaube dazu etwas beitragen kann“, so Pfarrer Sehy

Die Kosten des Tages inklusive Mittagessen und Nachmittagskaffee belaufen sich auf 23,- €. Alle Interessieren werden um Anmeldung bis zum 22. November gebeten unter 06333 923200 oder info@maria-rosenberg.de. Für Februar und November 2018 sind zwei weitere „Rosenberger Gesundheitstage“ geplant.

Text: Maria Rosenberg/Foto: privat