A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Donnerstag, 05. September 2019

Sommerkonzert der Ökumenischen Polizeiseelsorge/Pfalz

Gruppe „chorisma“, Instrumentalisten und Polizeiseelsorger gestalten Abend mit Musik und Texten

 

Lachen/Neustadt. „On my way …“ lautet der Titel des 3. Sommerkonzerts der Ökumenischen Polizeiseelsorge Pfalz am Donnerstag, 5. September, 19 Uhr, in der Protestantischen Kirche Lachen (Bauerndoktor-Gros-Str. 37· 67435 Neustadt a. d.  Weinstraße).

‚Ich bin auf meinem Weg goldrichtig‘. So ähnlich singt es Phil Collins in seinem Song „On my Way“. An einem Sommerabend wollen die Organisatoren mit Musik und Texten dazu anregen, über die eigenen Wege nachzudenken. Vom Gospel über bekannte Popsongs, mal fetzig, mal leise und meditativ wollen sie die Zuhörerinnen und Zuhörer mitnehmen auf eine musikalisch-poetische Reise.

Gestaltet wird das Konzert von Sängerinnen und Sänger des Gospelchors „chorisma“ unter der Leitung von Jürgen Traub. „chorisma“ sind rund 20 Sängerinnen und Sänger, begleitet von Piano (Lukas Klamm), Gitarre (Jürgen Traub) und Schlagzeug (Rudi Schulz). Der Chor hat sich aus Anlass des 3. Sommerkonzerte der Ökumenischen Polizeiseelsorge/Pfalz neu gegründet. Er besteht zum größten Teil aus Mitgliedern des Gospelchors „New Directions“ aus Königsbach. Neben modernen Gospels probiert er auch ganz andere Genres aus, die zum Thema „On my way“ passen. So werden auch Stücke aus Filmen "Wie im Himmel", "Greatest Showman" und "Trolls" zu hören sein.

Jan Szopinski am Saxophon ergänzt den Chor in genialer und kreativer Weise mit seinem Saxophon.
Die inneren Entwicklungen und äußeren Wegstrecken verschiedener Menschen kommen in Übersetzungen der Liedtexte, den Lyrics und nachdenklichen Texten der Polizeiseelsorger Anne Henning und Patrick Stöbener sprachlich zum Klingen. So entsteht ein Zusammenspiel aus Wort und Klang, das mehr ist, als ein Konzertabend.

Der Eintritt ist frei, Spenden und Getränkeerlös kommen der Arbeit der Polizeiseelsorge zugute.

Text: Polizeiseelsorge/Foto: pixabay

Anzeige

Anzeige