Freitag, 06. September 2019

Orgelmatinee in der Kirche des Priesterseminars

Jonas Schauer 

Jonas Schauer spielt am 8. September an der historische Vowels-Orgel

Speyer. In der Reihe 'VIERTEL VOR ELF' lädt das Priesterseminar St. German zur nächsten Orgelmatinee am Sonntag, 8. September um 10.45 Uhr in die Kirche St. German ein. Die historische Vowels-Orgel aus England wird dann unter dem Motto 'alte Orgel - junge Künstler' von dem jungen Organisten Jonas Schauer (* 2001) aus dem Heilbad Heiligenstadt gespielt. Er ist Schüler von Martin Kondziella (Berlin) und mehrfacher Bundespreisträger des Wettbewerbes 'Jugend musiziert' im Fach Orgel.

Seine Vorliebe gilt insbesondere eher weniger bekannten Komponisten der Spätromantik sowie Transkriptionen von Orchesterwerken. Ab dem kommenden Oktober wird er ein Studium der Kirchenmusik an der Leipziger Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn-Bartholdy" in der Klasse von Prof. Martin Schmeding aufnehmen.

Die Orgelmatinee findet im Rahmen des 'Deutschen Orgeltages' statt, den die Vereinigung der Orgelsachverständigen Deutschlands mittlerweile zum 9. Mal bundesweit veranstaltet, um auf die Schönheit und die Faszination der Orgelmusik und des Instrumentes aufmerksam zu machen.

Foto: privat