Donnerstag, 24. Oktober 2019

Literarischer Abend in Pirmasens

 

Erwachsenenbildung lädt zu Veranstaltung „Günter Grass – Von Blechtrommeln & Zwiebeln“ ein

Pirmasens. Unter dem Titel: „Günter Grass – Von Blechtrommeln & Zwiebeln“ lädt die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) am Montag, den 28. Oktober um 19.30 Uhr zu einem Literarischen Abend ins Pfarrzentrum St. Pirmin (Klosterstraße 9a) nach Pirmasens ein.

Im Mittelpunkt stehen zwei Werke von Günter Grass: "Die Blechtrommel" und "Beim Häuten der Zwiebel". Begründete das erste Werk den Weltruhm des Autors, so führte das andere zu einer intensiven Debatte über die Grass'sche Rolle als Moralist. Nicht fehlen soll der Lyriker Grass. So werden einige seiner Gedichte auch eine Rolle spielen. Es handelt sich nicht um einen Vortrag (wie eine Pirmasenser Zeitung zum Abend der beiden Protagonisten über Brecht schrieb), sondern fast schon um ein Theaterstück. Ausführlich kommt Grass zu Wort. Zusammenhänge werden von den beiden Protagonisten Thomas Kuhn (Deutschlehrer) und Stefan Schwarzmüller (Fortbildungsleiter für Religionslehrer) hergestellt. Sie lesen nicht nur, sondern kommentieren, spielen, ordnen ein und haben die eine oder andere Überraschung parat. In Zusammenarbeit mit der Pfarrei Seliger Paul Josef Nardini.

Info/Reservierung: KEB, Tel. (06894) 96305 25 oder kebsaarpfalz@aol.com

Text: KEB/Foto: pixabay