Mittwoch, 30. Oktober 2019

„Wissen-schafft Glaube“

 

Ökumenisches Programm der Hochschulgemeinden behandelt Verhältnis von Glaube und Wissenschaft

Kaiserslautern. Das Verhältnis von Glaube und Wissenschaft steht im Mittelpunkt des aktuellen Programms der Katholischen Hochschulgemeinde Kaiserslautern und Homburg sowie des Zentrums der Evangelischen Studierendengemeinde. Unter der Überschrift „Wissen-schafft Glaube“ spannt sich ein Themenbogen vom Urknall bis zur Gottesfrage, von der Physik bis zur Religion und von der Naturwissenschaft bis zur Ethik.

„Hochschulseelsorge verstehen wir als Brückenschlag - hin zu anderen Konfessionen, Religionen und Kulturen. Unser Verständnis von Ökumene bindet auch jene ein, die mit dem christlichen oder einem anderen religiösen Glauben bisher nichts anfangen konnten“, erklären die Hochschulseelsorger Guido König, Dr. Stefan Seckinger und Eckart Stief. Angesprochen seien nicht nur Studierende, sondern auch Professorinnen und Professoren, Dozentinnen und Dozenten sowie alle Mitarbeitenden der TU und der Hochschule.

Als besondere Veranstaltungen sind im Wintersemester außerdem geplant:

Am 03.12.2019 (KHG, 20.00 Uhr), wird ein Akademischer Gesprächsabend mit Prof. Dr. Marcus Höreth, Professor für Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre an der TU Kaiserslautern, zum Thema „Das Gemeinwohl in der Demokratie“ stattfinden.

Am 08.12.2019 (Friedenskirche, 10.30 Uhr) wird Domdekan und Domkustos Dr. Christoph Kohl, Bistum Speyer, anlässlich eines ökumenischen Universitätsgottesdienstes die Kanzelrede zum Thema „Hochschulen und Kirchen. Brennpunkte der Gesellschaft“ halten.

Am 26.01.2020 (Stadtkirche Homburg) hält im Rahmen einer Ökumenischen Hochschulvesper Prof. Dr. Mathias Montenarh eine Kanzelrede zum Thema „Alles, was ihr von anderen erwartet, das tut auch ihnen! Die Goldene Regel – über Religionen und Kulturen hinweg“.

Am 09.02.2020 (Friedenskirche, 10.30 Uhr) wird der Oberbürgermeister von Kaiserslautern, Dr. Klaus Weichel, anlässlich eines ökumenischen Universitätsgottesdienstes die Kanzelrede zum Thema „Kirche und Kommune im 21. Jahrhundert“ halten.

Weitere Informationen zur Veranstaltungsreihe „Wissen-schafft Glaube“:

https://www.khg-kl.de/veranstaltungen-programm/semesterthema/