Montag, 25. Januar 2016

„Die heitere Orgel“

 

Konzert in St. Jakobus Schifferstadt am 31. Januar

Schifferstadt. Am Sonntag, den 31. Januar, 18 Uhr, findet im Rahmen der „Pfälzischen Chortage für geistliche Musik in St. Jakobus Schifferstadt“ das erste Konzert der Reihe im Jahr 2016 statt.

„Die heitere Orgel“ zu präsentieren, haben sich Georg Metz, Leiter des Ökumenischen Chores Schifferstadt, und Georg Treuheit, Dekanatskantor, Leiter der Chöre an St. Jakobus, zum Ziel gesetzt.
Impressionen an der Orgel aus bekannten Filmen in verschiedenen Stimmungen, wie Humor, Abenteuer, Melancholie, werden den ersten Teil des Konzertes bestimmen.
Im zweiten Teil gibt es Orgelmusik für zwei Spieler. Georg Metz und Georg Treuheit werden an der Vleugelsorgel diese Aufgabe in gewohnt spannender Weise übernehmen. Neugierig sein dürfen die Besucher auf den Schluss des Konzertes, wenn der berühmte Bolero von Maurice Ravel in einer Orgelbearbeitung für vier Hände und vier Füße erklingen wird.

Karten zum Preis von 8 € für Erwachsene, 6 € ermäßigt, erhalten Sie an der Abendkasse, bei Cäcilia Strubel, Tel. 06235/2211 und Margret‘s Blumenstube, Mannheimer Str. 9, 67105 Schifferstadt, Tel.06235/5141.

Text: Schneider/Foto: Fotolia-Sebastian Putensen