Sonntag, 09. Februar 2020

Sturm über Deutschland: Hinweis an die Mitarbeitenden

 

Speyer. Angesichts des Sturms mit Orkanböen ruft das Bistum Speyer alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf, sich keinem Risiko auszusetzen. „Bitte entscheiden Sie selbst, ob Sie zur Arbeit kommen möchten oder lieber Zeitausgleich nehmen“, schreibt Kanzleidirektor Wolfgang Jochim in einer Mitteilung an alle Beschäftigten des Bischöflichen Ordinariats und der Regionalverwaltungen. Sofern Mitarbeitende die Möglichkeit haben, von Zuhause aus zu arbeiten, ist auch das möglich. Eventuelle Kontakt- oder Funktionszeiten sind für Montag, den 10.02.2020, aufgehoben.