Freitag, 26. Februar 2016

"Wie sind Armut und Reichtum verteilt?"

Friedrich Hengsbach

Friedrich Hengsbach 

Diskussionsabend im Heinrich Pesch Haus mit Dr. Ulrich Schneider und Hedi Thelen im Rahmen der Reihe "Hengsbach fragt nach"

Ludwigshafen. In der Reihe „Hengsbach fragt nach bei….“ sind am Dienstag, 8. März, Dr. Ulrich Schneider, Hauptgeschäftsführer des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, und Hedi Thelen, Sozialpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Rheinland-Pfalz, zu Gast im Heinrich Pesch Haus. Sie diskutieren ab 19 Uhr über die Frage: „Die zerklüftete Republik? – Armut in einem reichen Land.“

„Die zerklüftete Republik“ ist eine Formulierung des Paritätischen Wohlfahrtsverbands aus dem vergangenen Jahr. Die Armutsquote ist nach dessen Aussage – ohne die Berücksichtigung der Flüchtlinge – auf 15,5 Prozent geklettert. Wie sind Armut und Reichtum in Rheinland-Pfalz verteilt? Das ist eine der Fragen des Abends.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 0621-5999-162 oder anmeldung@hph.kirche.org. Der Eintritt ist frei, ein Kostenbeitrag erbeten.

Text/Foto: HPH