A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Mittwoch, 19. Juli 2017

Neue Internetplattform zum Welt-Pilgertag

Neue Ausgabe des "Pilger-Magazins" gibt Impulse, um den Pilgergedanken weiter zu fördern

 

Speyer. Anlässlich des internationalen Weltpilgertags am 23. Juli rückt eine neue „Initiative für das Pilgern“ in den Fokus. Um den Pilgergedanken weiter zu fördern, erhalten aktive Pilger und Interessierte unter www.weltpilgertag.de Impulse, aktuelle Informationen und Terminvorschläge rund um das Pilgern.

Die neue Plattform wurde in enger Zusammenarbeit der Jakobus-Vereinigungen mit dem Peregrinus Verlag in Speyer etabliert. Die Jakobus-Vereinigungen können Inhalte der Homepage und die Terminliste unter www.weltpilgertag.de eigenständig aktualisieren. Der Verlag, in dem das Magazin „der pilger“ erscheint, stellt die technische Plattform für die Initiative und unterstützt und fördert die Idee des Weltpilgertags auch darüber hinaus.

Die Initialzündung für die neue Plattform gab Roland Zick, Präsident der „St. Jakobusgesellschaft Rheinland-Pfalz-Saarland“. Er sagt: „Die Homepage ist ein wichtiger Baustein unserer Initiative, denn nur durch ein großes Netzwerk erreichen wir die Menschen, können sie einbeziehen, Impulse geben und Forum für den Pilgergedanken sein.“

Die Idee eines weltumspannenden Pilgertags stößt nicht nur bei den Jakobusgesellschaften in Deutschland und Österreich, sondern auch international auf großes Interesse. Pilgerwege verbinden Menschen, Völker und Religionen. Als wichtiger Bestandteil in der Geschichte der Menschheit kennen alle großen Religionen die Tradition des Pilgerns. So folgen beispielsweise Menschen seit mehr als 1.000 Jahren den Spuren des Heiligen Jakobus und machen sich auf den Weg ins spanische Santiago de Compostela.

Weitere Informationen rund um das Thema finden sich unter www.weltpilgertag.de. Darüber hinaus berichtet das Magazin „der pilger“ in der aktuellen Sommerausgabe in einem mehrseitigen Beitrag „Wege, die Menschen verbinden“ ausführlich über das Thema.

Der Weltpilgertag wird jeweils am vierten Sonntag im Juli begangen. Er steht in zeitlicher Nähe zum Gedenktag (25. Juli) des Apostels Jakobus, dessen Grab sich der Legende nach in Santiago de Compostela befindet. Santiago de Compostela ist zugleich der Zielort des Jakobswegs und wird in jedem Jahr von mehr als 200.000 Pilgern besucht.

Im Mittelalter kümmerten sich Jakobusbruderschaften um das seelische und leibliche Wohl und um den Schutz der Pilger auf dem Jakobsweg. In den zurückliegenden Jahrzehnten erlebte die Pilgerbewegung einen neuen Aufschwung und an das Vorbild der Bruderschaften anknüpfend, entstanden zahlreiche Jakobusgesellschaften neu. Als erste Jakobus-Vereinigung wurde 1979 in Deutschland die St. Jakobus-Bruderschaft Düsseldorf e.V. gegründet. 2016 zählten die mehr als 25 deutschen Jakobus-Vereinigungen knapp 12.000 Mitglieder.

Weitere Informationen:

http://www.der-pilger.de/

 

Literaturliste zum Thema "Pilgern"

 

Text: Peregrinus GmbH, Foto: Pfarrbriefservice

Anzeige

Anzeige