Donnerstag, 31. August 2017

„Frauen gestalten Reformation“

Die kfd Foren bieten Infos und laden zu Austausch und Gespräch ein. 

Dekanatsforen des kfd Diözesanverbandes im September/Oktober an neun Orten im Bistum

Speyer. „Frauen gestalten Reformation“: Im Jahr des 500-jährigen Reformationsgedenkens will sich der Diözesanverband der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) auf eine weibliche Spurensuche in der Geschichte der Reformation begeben. Bei neun kfd-Dekanatsforen stehen ungewöhnlichen Frauengestalten, die unter schwierigen Bedingungen Reformation gestaltet und wichtige Impulse gesetzt haben, im Mittelpunkt. Außerdem wird es bei den Treffen um die Fragen gehen, was Reformation für Frauen heute bedeutet und wie das ökumenische Engagement der kfd gestaltet wird. Gemeinsam sollen Ideen für die ökumenische Zusammenarbeit in der Zukunft gesammelt werden. Die Dekanatsforen enden mit einer Wortgottesfeier.

Das erste Dekanatsforum startet in Rodalben am 5. September – hier ist der Beginn einmalig schon um 13.30 Uhr. Die letzte Veranstaltung findet am 25. Oktober in St. Ingbert statt. Die Leitung liegt in Händen von Annette Bauer-Simons, Gabriele Heinz, Monika Kreiner, Christa Kuhn und Gertrud Schwartz. Die Foren finden jeweils von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro.

Anmeldung erbeten an die örtliche kfd-Leitung.
Interessierte, die noch kein Mitglied im Verband sind, können sich im kfd-Diözesanbüro anmelden:
Tel. 06232/102 438

Terminübersicht:

Dienstag, 5.9.2017, Dekanat Pirmasens, Rodalben, Unterkirche St. Josef, Haustelstraße;
Achtung: Andere Uhrzeit – Beginn 13.30 Uhr, Ende 17.30 Uhr

Donnerstag, 7.9.2017, Dekanat Speyer, Schifferstadt, Pfarrzentrum, Kirchenstraße 16

Montag, 11.9.2017, Dekanat Ludwigshafen, Ludwigshafen-Edigheim, Unterkirche Maria Königin, Oppauer Str. 73

Dienstag, 12.9.2017, Dekanat Germersheim, Rheinzabern, Katholisches Pfarrheim, Hauptstraße 41

Dienstag, 19.9.2017, Dekanat Kusel, Breitenbach, Katholisches Pfarrheim, Kirchenstraße 12

Mittwoch, 27.9.2017, Dekanat Bad Dürkheim, Neustadt, Kloster Neustadt, Waldstraße 145

Montag, 23.10.2017, Dekanate Kaiserslautern und Donnersberg,, Enkenbach-Alsenborn, Heinrich-Brauns-Haus, Hochspeyerer Straße 23

Dienstag, 24.10.2017, Dekanat Landau, Edesheim, Katholisches Pfarrheim, Ludwigstraße 16

Mittwoch, 25.10.2017, Dekanat Saarpfalz, St. Ingbert, Pfarrheim St. Josef, Hobelsstraße 

Text: kfd/Foto: Gertrud Schwartz