A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Freitag, 13. Oktober 2017

Kirchenräume lebendig machen

Kirchenpädagogische Aus- und Fortbildung in katholischen und evangelischen Kirchen startet im November

Das Kirchenfenster der Gedächtniskirche Speyer ziert das Cover des Faltblatts zur Aus- und Fortbildung. 

Speyer. Unter dem Titel „Kirchenräume lebendig machen“ bieten ab November die Katholische Erwachsenenbildung und die Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft eine Ausbildung zum Kirchenführer an. „Wir wollen Kirchenräume lebendig machen. Dazu wollen wir sie öffnen, ihre jeweilige Geschichte aufleben lassen sowie theologische und bauliche Hintergründe erhellen. Ergänzend geht es natürlich auch um das Gespür für die Bedarfe und Wünsche der Besucherinnen und Besucher“, so Annekatrin Schwarz (Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft) und Thomas Sartingen (Katholische Erwachsenenbildung Diözese Speyer) bei der Präsentation des abwechslungsreichen Angebots. 

Die Aus- und Fortbildung richtet sich an einen weit gefassten Personenkreis aus (ehrenamtlichen) Kirchenhütern oder KirchendienerInnen, Mitglieder von Pfarrei- und Gemeinderäten, PresbyterInnen, StadtführerInnen, Pastoral- und GemeindereferentInnen, Wein- und Kulturbotschafter - Personen, die einen Schwerpunkt in Kirchenpädagogik dazu gewinnen wollen sowie kulturell interessierte Personen.

Die Absolventinnen und Absolventen erhalten das Handwerkszeug, um Kirchenführungen eigenständig zu planen und durchzuführen. Inhaltlich geht es um die Vermittlung von Grundlagen des Kirchenbaus, der Kirchenkunst, der Kirchenführung und der Kirchenpädagogik. Ergänzend zu theologischen, pädagogischen, kunstgeschichtlichen und architektonischen Informationen und Fakten wird das Wissen bei Exkursionen zu Kirchen der Pfalz vertieft. Die vielfältigen Bildungsinhalte, der Austausch in der Gruppe und das gegenseitige Feedback bei den Probeführungen ermöglichen einen qualifizierten Lernprozess. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer recherchieren die Geschichte der „eigenen“ Kirche, trainieren Wahrnehmung und Verständnis der Raumsprache und erarbeiten zielgruppenspezifische Materialien unter pädagogischen Aspekten. Der Kurs startet mit einem Schnuppertag am 18. November 2017 in Deidesheim.

Weitere Auskünfte erteilt die Katholische Erwachsenenbildung, Telefon: 06232 102-180 oder per Mail keb@bistum-speyer.de sowie Annekatrin Schwarz, Evangelische Arbeitsstelle Bildung und Gesellschaft, Telefon: 0631 3642-106 oder per Mail Annekatrin.Schwarz@evkirchepfalz.de.

Text: KEB/Foto: Evang. Kirche der Pfalz


Anzeige

Anzeige