A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Mittwoch, 25. Oktober 2017

Bischof Wiesemann bei Festgottesdienst zu 500 Jahren Reformation

Speyerer Dreifaltigkeitskirche nach umfangreicher Renovierung wiedereröffnet – Leitthema „Neues sagen, sehen, wagen“

Dreifaltigkeitskirche in Speyer 

Speyer. Am 31. Oktober werden deutschlandweit 500 Jahre Reformation gefeiert. Aus diesem Anlass findet unter dem Leitthema „Neues sagen, sehen, wagen“ in Speyer, der Stadt der Protestation, der zentrale Festgottesdienst für Rheinland-Pfalz statt, an dem auch der Speyerer Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann teilnimmt. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wiedereröffneten, 300 Jahre alten Dreifaltigkeitskirche. Die Predigt hält der pfälzische Kirchenpräsident Christian Schad. Der Gottesdienst, der im SWR-Fernsehen live übertragen wird, ist Höhepunkt des Reformationsgedenkens 2017. Zugleich weise die Feier auch nach vorn, erklärt Kirchenpräsident Schad: „Wir wollen die Impulse Martin Luthers aufgreifen und als Zukunftsaufgabe für Kirche und Gesellschaft annehmen.“

Den Gottesdienst gestalten außerdem Präses Manfred Rekowski (Rheinland), die stellvertretende Kirchenpräsidentin Ulrike Scherf (Hessen-Nassau), Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Bischof Karl-Heinz Wiesemann, Ruth Raab-Zerger von der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden und der Erzpriester der griechisch-orthodoxen Kirchengemeinde, Georgios Basioudis. Ein Bläserensemble unter Leitung von Landesposaunenwart Christian Syperek sowie der Chor des Pfalztheaters Kaiserslautern unter der Leitung von Chordirektor Johannes Köhler geben der Feier den musikalischen Rahmen. Im Anschluss an den Gottesdienst findet ebenfalls in der Dreifaltigkeitskirche der Festakt des Landes Rheinland-Pfalz statt, zu dem Ministerpräsidentin Dreyer eingeladen hat. Die Festansprache hält Bundestagspräsident a.D. Wolfgang Thierse.

Rund um die Dreifaltigkeitskirche lässt sich am 31. Oktober von 10 bis 17 Uhr evangelische Freiheit mit allen Sinnen genießen. Die „Luther Singers“ spielen auf. Musiker, Mägde und Knechte aus dem Mittelalter laden zu Schmaus und Ohrenschmaus, zu Mitsingaktionen und zum Mitmachen ein. Besucherinnen und Besucher dürfen ihre eigenen Thesen anschlagen.

Weitere Informationen:

https://www.evkirchepfalz.de/aktuelles-und-presse/pressemeldungen/detail/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=2540&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=c0468551a205632cdd8bc57ce67d27ab

Anzeige

Anzeige