A - Z Stichwortsuche

Bitte wählen Sie einen Buchstaben aus:

Zur Landkarte Bistum

Informationen

Dekanate

In dieser Übersicht finden Sie alle Dekanate im Bistum Speyer.

Dekanat 1 Bad Dürkheim


Dekanat 2 Donnersberg


Dekanat 3 Germersheim


Dekanat 4 Kaiserslautern


Dekanat 5 Kusel

Dekanat 6 Landau


Dekanat 7 Speyer


Dekanat 8 Pirmasens


Dekanat 9 Saarpfalz


Dekanat 10 Ludwigshafen


Dienstag, 31. Oktober 2017

Für gewaltfreie Konfliktlösung streiten

Gottesdienst zur Eröffnung der Ökumenischen Friedensdekade

 

Frankenthal/Speyer. Mit einem Gottesdienst in der Frankenthaler Friedenskirche eröffnen die Evangelische Kirche der Pfalz und das Bistum Speyer am Sonntag, 12. November, um 14 Uhr die Ökumenische Friedensdekade. Den Eröffnungsgottesdienst, der zugleich im Rahmen der 50-Jahrfeier der protestantischen Friedenskirche stattfindet, gestalten u.a. der pfälzische Oberkirchenrat Michael Gärtner, Domkapitular Franz Vogelgesang und der Leiter der Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der pfälzischen Landeskirche, Detlev Besier.

Unter dem Leitmotiv „Streit!“ versammeln sich Christen verschiedener Konfessionen in der Friedenskirche, teilt Pfarrer Besier mit. Im Gottesdienst würden sie der Frage nachgehen, wie der gängigen Praxis einer „ultima ratio“ (ein militärischer Eingriff zur letztendlichen Konfliktlösung) eine so genannte „prima ratio“ der friedlichen Konfliktlösung entgegen gestellt werden könne. Ein Projekt-Chor umrahme den Gottesdienst musikalisch. Im Anschluss werde zu Gesprächen bei Kaffee und Tee in der Kirche eingeladen.

Mit dem Motto möchten die Initiatoren der Frage nach einem demokratischen Umgang mit anderen Meinungen vor dem Hintergrund zunehmender populistischer und nationalistischer Tendenzen in Deutschland und weltweit nachgehen und Wege zu einer demokratischen Streitkultur aufzeigen, heißt es auf der Homepage der bundesweiten Initiative www.friedensdekade.de. Seit 1992 werden die zehn Tage vor dem Buß- und Bettag als „Ökumenische Friedensdekade“ begangen, in diesem Jahr vom 12. bis 22. November. Getragen wird die bundesweite Friedensdekade von der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen und einer Reihe von Friedens- und Menschenrechtsorganisationen.

Text: lk/is

Anzeige

Anzeige