Donnerstag, 30. November 2017

50 Jahre Katholikenrat im Bistum Speyer

Der Vorstand des Katholikenrates bei einer Begegnung mit Bischof Wiesemann im vergangenen Jahr. 

Festakt mit Bischof Wiesemann am 2. Dezember in Ludwigshafen

Ludwigshafen/Speyer. Der Katholikenrat im Bistum Speyer besteht in diesem Jahr 50 Jahre. Die Feier zum Jubiläum des Gremiums findet am Samstag, 2. Dezember, im Heinrich Pesch Haus in Ludwigshafen statt. Ursprünglich sollte das Jubiläum am 1. Juli mit einem Festakt in Kaiserslautern begangen werden. Mit Blick auf das an diesem Tag stattfindende Requiem und den Abschied von dem verstorbenen Bundeskanzler a. D. Dr. Helmut Kohl wurde die Feier jedoch verschoben.

Das Programm des Festaktes beginnt um 10 Uhr mit der Begrüßung der Gäste durch die Vorsitzende des Katholikenrates in der Diözese Speyer, Luisa Fischer. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Dr. Stefan Vesper, Generalsekretär des Zentralkomitees der deutschen Katholiken sprechen anschließend ein Grußwort. Den Festvortrag mit dem Thema „Erneuerung nach vorne – Gelebte Synodalität in 50 Jahren“ hält Professor Dr. Joachim Schmiedl von der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar. Persönliche Betrachtungen zu „50 Jahre Katholikenrat“ bieten danach Irene Wimmi, Andreas Ganter und Hans Kühn. Der Festakt klingt mit einer Dankandacht und einem Umtrunk aus. Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt das Musikduo „Shtetltov“.

Kontakt:
Katholikenrat im Bistum Speyer
Geschäftsführer Marius Wingerter
Webergasse 11, 67346 Speyer
Tel.: 06232/102-314
Email: katholikenrat@bistum-speyer.de

Mehr Informationen zum Katholikenrat: www.katholikenrat-speyer.de

Text/Foto: is