Donnerstag, 11. Januar 2018

„Tankstelle“ für die Seele

 

Besinnungstage für Verantwortliche in der Seniorenarbeit und Interessierte

Speyer. Eine Woche Zeit aus dem Alltag auszusteigen um Kraft zu tanken, sich neu zu orientieren, das eigene Leben zu reflektieren und die Aufmerksamkeit auf Gott zu richten – diese Chance bieten Besinnungstage unter dem Motto „Tankstelle für die Seele“ vom 30. April bis 4. Mai. Eingeladen sind Verantwortliche in der Seniorenarbeit und Interessierte. 

Veranstalter ist die Abteilung Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen im Bischöflichen Ordinariat in Speyer in Kooperation mit dem Referat Spirituelle Bildung und Exerzitienwerk. Veranstaltungsort ist das Bildungshaus Neckarelz in Mosbach. Die Teilnahme kosten 230 Euro, ein Zuschuss kann über das Exerzitienwerk beantragt werden.

Weitere Informationen und Anmeldung (bis 19. Februar 2018) bei:
Bischöfliches Ordinariat
Seelsorge in Pfarrei und Lebensräumen
Webergasse 11
67346 Speyer
Tel. 0 6232 102 314 oder – 171
E-Mail: pfarrei-lebensraeume@bistum-speyer.de

Ausschreibung zu den Besinnungstagen als pdf

Text: is/ Foto: pfarrbriefservice.de - Christian Schmitt